Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 58. Eutiner Betriebsmannschaftsschießen
Lokales Ostholstein 58. Eutiner Betriebsmannschaftsschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 24.08.2016
Das BMS-Training beginnt zwar erst nach dem 12. September, Eutiner Firmen fragen jetzt aber bereits nach den Terminen. Quelle: wb

Die Eutiner Sportschützen verraten jetzt die Termine für das 58. Betriebsmannschaftsschießen und verteilen die Einladungshefte. Sie wissen allerdings auch um die Streuverluste während der Zeit der Sommerferien wegen des Urlaubs vieler Ansprechpartner.

Los geht es mit der Infostunde am Donnerstag, 8. September, um 18 Uhr im Schießstand auf dem Vogelberg, dort können Übungstermine für die Zeit ab 12. September bis zum 6. Oktober reserviert werden.

Der eigentliche Wettkampf läuft vom 10. bis 13. Oktober, die Siegerehrung mit Pokal- und Preisübergabe folgt am Freitag, 14. Oktober, um 19 Uhr.

Der Vorsitzende Jörg Hunke betont, dass alle Betriebe, Verwaltungen, Vereine, Feuerwehren und Organisationen sowie „Spaßmannschaften“ eingeladen sind, auch wenn sie nicht die Ausschreibung erhalten haben: „Wir freuen uns, wenn plötzlich drei Frauen oder Männer etwa aus einer Praxis oder einem Planungsbüro, als Neue bei uns mitmachen. Viele Interessenten glauben vielleicht, dass die Einladung für sie nicht gilt.“

Geschossen wird stehend aufgelegt unter Anleitung von Sportschützen des ausrichtenden Vereins mit vereinseigenen Kleinkalibergewehren im Hauptwettbewerb. Das sei schnell zu erlernen, und es mache einfach Spaß, in die Neun oder Zehn zu treffen. Geübt werden kann jeweils montags sowie mittwochs bis donnerstags von 17 bis 21 Uhr. Startgeld fällt dabei nicht an, die Munition wird über den Verein erworben. Die Besten des KK-Wettkampfes gewinnen Pokale und Sachpreise. Dabei handelt es sich um Spenden von Eutiner Unternehmen, aber auch um die der teilnehmenden Teams.

„Wir entwickeln diese Veranstaltung nach den Wünschen der Teilnehmer weiter“, sagt Jörg Hunke. „So ist noch relativ neu das Luftgewehrschießen aufgelegt für Mannschaften und als Preisschießen. Beides findet bereits während der vier Übungswochen statt.“ Neu sei, dass die besten Schüsse gleichzeitig für das Preisschießen der Einzelstarter gewertet werden.

Der Verein freut sich besonders darüber, dass nach dem Abschied von Klaus-Dieter Schulz der neue Eutiner Bürgermeister Carsten Behnk die Schirmherrschaft übernommen hat. „Das unterstreicht den gesellschaftlichen Wert der Veranstaltung, die wohl mit die älteste in der Kreisstadt Eutin sein dürfte.“ Der Verwaltungschef hat den Siegerehrungstermin bereits in seinem Kalender notiert. Vermutlich wird er den Stadtverwaltungsteams den einen oder anderen Pokal aushändigen.

Informationen unter www.eutiner-sportschuetzen.de oder bei Jörg Hunke unter Telefon 04521/9428.

wb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 23. Mal finden die „Fehmarn-Days of American Bikes“ statt.

24.08.2016

Angebote für alle Altersgruppen: Drei neue Kurse starten im September beim Oldenburger Sportverein (OSV).

24.08.2016

Uneinigkeiten zwischen Mitgliedern sind zu groß – Bisheriger Vorsitzender will Sitz in der Stadtverordnetenversammlung behalten und kündigt nachhaltige Entwicklung an.

24.08.2016
Anzeige