Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
70 Jahre Europa in Eutin

Eutin 70 Jahre Europa in Eutin

Zeichen für internationales Miteinander – Erinnerungen an EU-Gründerväter.

Eutin. Der erste Kongress der Europa-Union Deutschland fand im Juni 1947 in Eutin statt. Ganz im Zeichen des „Pulse of Europe“ wurde am Sonntag auf dem Eutiner Markt dieses historischen Ereignisses gedacht. Das Motto der Veranstaltung lautete „Ja sagen zu Europa – jetzt erst recht.“ Und das taten die Besucher auch. In seiner Rede appellierte Landrat Reinhard Sager (CDU) an die Parlamentarier: „Kümmert euch nicht um das Klein-Klein. Denkt in großen Linien, die die Gründungsväter der Montan-Union und der EWG einst vorgelebt haben. Seht auf die jungen Menschen, für die ein gemeinsames Europa die beste Chance für ihr Leben ist.“ 70 Prozent der durch europäisches Recht gesetzten Vorgaben beträfen die Kommunen direkt. Europapolitik sei inzwischen in vielen Bereichen Kommunalpolitik und umgekehrt. „Es ist wichtig, dass das Projekt Europa wieder stärker als in letzter Zeit bei den Bürgern verankert und damit die Akzeptanz bei der Bevölkerung wieder deutlich erhöht wird.“

LN-Bild

Zeichen für internationales Miteinander – Erinnerungen an EU-Gründerväter.

Zur Bildergalerie

Die Kreisvorsitzende der 1946 gegründeten Europa-Union, Herlich Marie Todsen-Reese, sagte: „Es ist wichtig, dass wir für Europa einstehen. Wir brauchen ein starkes Europa nach innen und nach außen." Sie erinnerte daran, dass vor 70 Jahren der erste Kongress der Europa-Union in Eutin stattfand. 1987 habe es eine weitere Tagung gegeben.

Auch Kreispräsident Ulrich Rüder warb für die Idee von Europa: „Ich bin 68 Jahre alt und konnte in Europa das ganze Leben in Frieden und Freiheit leben.“ Grußworte kamen zudem vom Landesvorsitzenden Uwe Döring, von Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk (parteilos) und Pastor Philipp Bonse. Ebenfalls auf dem Markt vertreten waren der Kreispräsident von Rendsburg- Eckernförde, Lutz Clefsen, Abgeordnete sowie Vertreter der Beruflichen Schulen des Kreises und der Schulen Eutins. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Bands „Knuppene“ und „Timmerhorst.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.