Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein A 1: Neue Baustelle zwischen Ratekau und Pansdorf
Lokales Ostholstein A 1: Neue Baustelle zwischen Ratekau und Pansdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 21.10.2017
Ratekau

Der Grund: Arbeiten zur Instandsetzung der Betonfahrbahn. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) Schleswig-Holstein mit. Die Bauarbeiten führt die Firma Eurovia Beton aus.

Ihr steht ein Auftragsvolumen von etwa 500000 Euro zur Verfügung. Im Bereich der Anschlussstellen Ratekau und Pansdorf beginnen die Arbeiten in beiden Fahrtrichtungen am Dienstag, 24. Oktober.

Ein Fahrstreifen wird gesperrt und der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Von Montag, 6. November, an werden dann zusätzlich im Bereich des Autobahnkreuzes Lübeck in Richtung Norden Betonplatten ersetzt. Der Verkehr wird zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt. Der LBV rechnet mit einer Fertigstellung der Arbeiten am 8. Dezember. Derzeit gibt es auf der A1 einen regen Baubetrieb. Auch bei Bad Schwartau, Eutin und zwischen dem Parkplatz Hasselburger Mühle und der Abfahrt Neustadt/Pelzerhaken (Richtung Süden) wird gearbeitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Und wieder gab es eine Auszeichnung für Dirk Willmer. Der 48-Jährige aus Pönitz hat bei den German Cocktail Awards in Berlin den dritten Platz belegt. Der Ostholsteiner war einer von insgesamt 33 Teilnehmern.

21.10.2017

„Aber diesmal wird es eine Freude sein“: So ist ein Abend im Eutiner „Binchen“ an der Albert- Mahlstedt-Straße 2 überschrieben, der am Mittwoch, 25. Oktober, um 20 Uhr beginnt. Der Schauspieler Volker Ranisch wird den Dichter Theodor Fontane in einem literarischen Porträt vorstellen.

21.10.2017

Zum achten Mal loben die Lübecker Nachrichten einen Preis für mutige Firmengründer aus. Für die Verleihung des LN-Existenzgründerpreises im Frühjahr 2018 können Sie sich schon jetzt bewerben. Details: www.LN-existenzgruenderpreis.de

22.10.2017