Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein A 1: Pick-up-Fahrer mehr als 60 Stundenkilometer zu schnell
Lokales Ostholstein A 1: Pick-up-Fahrer mehr als 60 Stundenkilometer zu schnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 09.10.2018
Ein Polizist hält eine Polizeikelle. Quelle: Armin Weigel/archiv
Neustadt

Die Polizei hat am Dienstag auf der Autobahn A 1 einen Autofahrer mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 60 Kilometern erwischt. Eine Messung mit einem Videowagen der Polizei habe ergeben, dass der 55-Jährige aus Hamburg mit seinem Pick-up mit Anhänger 142 Kilometer pro Stunde fuhr, teilte die Polizei mit. Erlaubt war auf der Autobahn bei Neustadt im Kreis Ostholstein Tempo 80. Der 55-Jährige muss mit einer Geldbuße von 600 Euro, drei Monaten Fahrverbot und zwei Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg rechnen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Paul Kowalewski (27) aus Lensahn ist 50 Meter in die Tiefe gesprungen und hat sich in 40 Sekunden befreit. Unterstützung bekam er von Extremsportler Wolfgang Kulow. 2019 stehen neue Projekte an.

09.10.2018

Im Dorfmuseum werden am 20. Oktober Teilnehmer der Schmiedeweltmeisterschaften erwartet. In fünf Stunden sollen die Kunstwerke fertig sein. Auch sind ein Nacht-Schmieden und eine Feuershow geplant.

09.10.2018

Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ haben Oldenburger drei Tonnen CO2 eingespart.

09.10.2018