Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein AUCH DAS IST LOS
Lokales Ostholstein AUCH DAS IST LOS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 28.09.2016

Neue Ausstellung und

„klingender Nachmittag“

Heiligenhafen. Eine Sonderausstellung unter dem Titel „Manfred Blieffert – Radierungen, Collagen, Objekte“ gibt es im Heimatmuseum Heiligenhafen vom 2. bis 30. Oktober.

Eröffnet wird sie bereits morgen, 30. September, um 19 Uhr mit Grußworten der Stadt Heiligenhafen, des Fördervereins und musikalischer Umrahmung. Der Künstler Manfred Blieffert wird persönlich anwesend sein und eine Einführung in sein Werk geben. Am Sonntag, 2. Oktober, um 15.30 Uhr gibt es einen „Klingenden Museumsnachmittag“ im Heimatmuseum. Manfred Blieffert liest dann aus seiner Erzählung „Luises Geheimnis“. Begleitet wird er von Heinz Gramann am Klavier. Am 5. Oktober um 15.30 Uhr ist der Künstler noch einmal zu Gast.

„Handgemacht“-Markt

auf dem Gut Görtz

Heringsdorf. „Handgemacht“, der Markt für Kunsthandwerk & Kurioses: Zum dritten Mal treffen sich vom 1. bis 3. Oktober 50 Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter besonderer Dinge, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen, zu einem Kunsthandwerkermarkt auf dem Gut Görtz. Es ist der Saisonausklang. Der Markt ist von Sonnabend bis Montag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist für die Besucher kostenfrei.

„Lange Nacht des Feuers“ im Wallmuseum

Oldenburg. Eine „lange Nacht des Feuers“ veranstaltet das Oldenburger Wallmuseum am Sonntag, 2. Oktober. Von 19 bis 22 Uhr zeigen Handwerker ihr Können. Mit dabei sein werden beispielsweise der Glasperlenmacher und der Schmied. Außerdem gibt es Gelegenheit für nette Gespräche bei Getränken am Lagerfeuer. Mit der Veranstaltung erweitert das Museum sein Programm „Museum bei Nacht“. Weitere Infos im Internet unter www.oldenburger-wallmuseum.de.

Oldenburgs Band „Tilt!“ bei Lütjenburger Herbstzauber

Lütjenburg. Die Oldenburger Cover-Band „Tilt!“ rockt am morgigen Freitag, 30. September, ab 18 Uhr beim Lütjenburger Herbstzauber auf der Rathausbühne. Die „Fünf Herren im Anzug“ spielen Party-Rock-Songs vieler bekannten Größen (von Billy Idol und Tote Hosen über Volbeat, AC/DC, Bon Jovi, Metallica bis zur Neuen Deutschen Welle). Mehr über die Band erfahren Sie auf der Internetseite www.tiltrock.de.

Fackelwanderung

am Dahmer Strand

Dahme. Fackelwanderung am Dahmer Strand: Ab sofort findet jeden Sonntag ab 19 Uhr eine einstündige Fackelwanderung entlang des Dahmer Strandes statt. Treffpunkt ist die Seebrücke.

Fahrradtour mit

Grömitzer CDU

Grömitz. Der CDU-Gemeindeverband Grömitz lädt am Montag, 3. Oktober, zu einer Fahrradtour ein. Los geht es um 9.30 Uhr am Rathausplatz. Die Strecke ist etwa 35 Kilometer lang.

Imbiss und Getränke werden gereicht.

Comedy-Krimiabend

im Kellenhusener Kursaal

Kellenhusen. Comedy-Krimiabend in Kellenhusen: Am Montag, 3. Oktober, tritt im Rahmen des „Urlaublichen Herbstzaubers“ um 20 Uhr im Kursaal das Theater Ik’s aus Hamburg auf und verspricht allerhöchste Krimi-Spannung mit dem Stück „Dieser Bienenstich war vergiftet“: Darin wollen die Damen des Gesangsvereins „Zum letzten Ton“ mit Bienenstich ihre Jahreshauptversammlung feiern. Es könnte so schön sein – wenn nicht plötzlich Leichen aus dem Schrank fielen. Die alten Schachteln sind natürlich unschuldig. Oder doch nicht? Karten gibt es in der Kurverwaltung oder am Vorführungsabend ab 19 Uhr für sieben und zehn Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wochenmarkt zieht am Sonnabend zum Berliner Platz um.

28.09.2016

Nach Abschluss der Internationalen Orgelwochen wird am Sonnabend, 1. Oktober, in der Eutiner Michaeliskirche die Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ fortgesetzt.

28.09.2016

Kirchengemeinden in Ostholstein laden zu zahlreichen Gottesdiensten und Festen ein.

28.09.2016
Anzeige