Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Abrechnung für die „Welle“ dauert an

Grömitz Abrechnung für die „Welle“ dauert an

Die Gemeindevertreter von Grömitz haben den Haushalt für das kommende Jahr auf den Weg gebracht. Einnahmen und Ausgaben betragen je rund 16,58 Millionen Euro. Streitthema war vor allem die Grömitzer Welle und ihre vollkommen überteuerte Sanierung.

Voriger Artikel
Themenabende im Café am Pönitzer See
Nächster Artikel
Investitionen trotz Defizit

Die Grömitzer Welle: In sechs Monaten kamen 100000 Gäste; im kommenden Jahr wird mit Einnahmen von 1,2 Millionen Euro gerechnet.

Grömitz. Im Wirtschaftsplan des Tourismus-Service‘ stehen 9,02 Millionen Euro Aufwendungen von 10 Millionen gegenüber. Das Defizit von 980000 Euro wird durch den gemeindlichen Haushalt ausgeglichen.

Sechs Monate nach Eröffnung der Grömitzer Welle bleibt die überteuerte Sanierung ein Streitthema. „Die Abschlussrechnungen unvollständig. Ich kann nicht zustimmen, weil ich das Ergebnis nicht beurteilen kann“, monierte Karsten Sachau (SPD). Zwölf Schlussrechnungen würden noch fehlen, für 20 Gewerke sollen noch keine Aufstellungen vorliegen. „Der Gemeinderat hat seine Zustimmung einst für 12,5 Millionen gegeben. Das heißt, es werden fünf Millionen ohne Beschluss über den Tisch geschoben.“ Die Sanierungskosten belaufen sich bisher auf 17,5 Millionen. Laut Sachau sei bereits von 17,75 Millionen Euro die Rede gewesen. Manfred Pundt (SPD) und Ingo Wilhelm (FWV) sahen das ähnlich.

CDU-Mann Rolf Künzel wies Wörter wie „Mauschelei“ und „Schieberei“ zurück: Außenstehende seien ordnungsgemäß informiert worden, der Arbeitskreis hinterfrage die Entwicklungen regelmäßig. „Dass der Architekt kein Glücksgriff war, ist eine andere Sache.“ Heinz Bäker (FDP): „Es ist aus dem Ruder gelaufen. Aber das Risiko für einen Mehrbetrag sind wir eingegangen. Wir können mit dem Haushalt zufrieden sein.“

Wie Bürgermeister Mark Burmeister (parteilos) betonte, sei es für die Verwaltung auch nicht zufriedenstellend, dass noch Schlussrechnungen fehlen. Doch aufgrund von schlechten Leistungen und Folgeaufträgen laufen die Verhandlungen noch. „Wir werden erst in ein bis zwei Jahren die endgültige Summe darstellen können.“ Man solle es einmal so sehen, sagte Bäker: „Wir haben den gleichen Verlust im Haushalt des Tourismus-Service‘ wie im Vorjahr, aber eine neue Welle.“ Die Reaktion folgte promt: „So wird aus fünf Millionen eine Million, und eine Million ist ja fast nichts. Das wird langsam zum Kabarett“, kritisierte Sachau. Eine Wendung fand die Debatte schließlich mit den nicht unwesentlichen Worten von Johann Piechulla (SPD): „Im Haushalt geht es nicht nur um die Welle. Ich werde zustimmen, weil eine große Summe für den sozialen Wohnungsbau eingestellt ist. Das ist eine Herzensangelegenheit.“ Für den Bau von Mietwohnungen sind 2,1 Millionen Euro vorgesehen.

Investitionen

5,533 Millionen Euro investiert Grömitz 2016. Größte Posten: Wohnungsbau (2,1 Mio.), Straßensanierung (1 Mio.), Drehleiter (600000), Material Bauhof (280000), Ortsbildgestaltung und Radweg Nienhagen (je 130000), Erschließung Beckerkoppel, Binnenhochwasserschutz und Baumaßnahmen Bauhof (je 100000), Erneuerung Straßenentwässerung (70000), Feuerwehrhäuser (65000), Seniorentreff Gildehalle (50000).

Irene Burow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.