Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Achtung, Bauarbeiten
Lokales Ostholstein Achtung, Bauarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 17.03.2016
Haffkrug

Noch bis zum 10. August, 18 Uhr, erneuert die Deutsche Bahn an den Bahnübergängen „Gronenberg“ über den Breitenkamp, „Kinderheim“ über den Waldweg sowie „Haffkrug“ über die Bahnhofstraße die Technik. Erneuert werden an den Bahnübergängen „Haffkrug“ und „Kinderheim“ die Lichtzeichenanlage gelb/rot mit Schranken und Beschilderung sowie ein Teil des Gleisbettes. Am Bahnübergang „Gronenberg“ werden die Beschilderung und ein Teil des Gleisbettes erneuert.

Beeinträchtigungen und Sperrungen gibt es bis August an Bahnübergängen in Scharbeutz. Quelle: Fotolia

Für diese Arbeiten ist der Übergang „Haffkrug“ voraussichtlich von Dienstag, 22. März, 8 Uhr bis Donnerstag, 24. März, 19 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt.

Die Übergänge „Gronenberg“ und „Kinderheim“ sind voraussichtlich von Montag, 23. Mai, 18 Uhr bis Sonnabend, 28. Mai, 8 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Umleitungen werden in Absprache mit den Behörden ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Bahnübergänge auch während der Straßensperrungen nutzen.

Die Kosten in Höhe von rund 3,8 Millionen Euro tragen der Bund, die Gemeinde Scharbeutz und die Deutsche Bahn.

Für die Bauarbeiten kommen laut Bahn moderne, lärmgedämpfte Geräte und Maschinen zum Einsatz. Trotzdem ließen sich ruhestörende Geräusche nicht vermeiden. Zudem warnt modernste Sicherungstechnik die Arbeiter im Gleisbereich optisch und akustisch vor herannahenden Zügen. Die Warnsignale sind den gesetzlichen Vorschriften entsprechend dimensioniert und der baustellenspezifischen Situation angepasst.

Die Deutsche Bahn werde die Beeinträchtigungen so gering wie möglich halten, und bittet alle Betroffenen um Verständnis für die mit diesen Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei zwei Kontrollen der Polizei in Bad Schwartau und Neustadt sind am Dienstag 151 Fahrer kontrolliert worden.

17.03.2016

Friedenskreis organisiert nach 33 Jahren wieder einen Spaziergang durch die Stadt / Ziel ist die Rettberg-Kaserne, weil auch dort „der Krieg beginnt“, so die Veranstalter.

17.03.2016

Der ehemalige Bahnübergang „Feldhof“ in Oldenburg bleibt geschlossen. Einen Antrag der Stadt und ihrer Nachbargemeinde Göhl, die Querung für Radfahrer und Fußgänger ...

17.03.2016
Anzeige