Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Älteres Ehepaar bei Autounfall eingeklemmt
Lokales Ostholstein Älteres Ehepaar bei Autounfall eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 10.04.2017
Der Mann kam  in ein Krankenhaus in Lübeck, die Frau in die Klinik in Neustadt. Quelle: ben
Anzeige
Klingberg

Ein 78-jähriger Mann aus Ostholstein fuhr am Sonntagnachmittag mit seiner 77-jährigen Frau mit seinem VW Golf die Straße Uhlenflucht in Richtung Schürsdorf. Um 17.08 Uhr kam es zu einer Kollision des Volkswagens mit einem auf Höhe Hausnummer 12b am Straßenrand geparkten Pkw Ford Mondeo. Laut Polizei überschlug sich nach dem Zusammenstoß und kam auf seiner rechten Seite zum Liegen.

Der Mann soll zunächst nicht ansprechbar gewesen sein. Die Feuerwehr befreite ihn und die Frau aus dem demolierten Wagen. Insgesamt 30 Feuerwehrfrauen und -männer aus  Schürsdorf, Pönitz und Gleschendorf waren vor Ort. Das Ehepaar wurde bei dem Unfall nach Angaben der Polizei schwer verletzt.

Der Mann kam  in ein Krankenhaus in Lübeck, die Frau in die Klinik in Neustadt. Der Notarzt war zuvor mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 12"  zum Unfallort geeilt.

Die unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Klingberger „Uhlenflucht“ musste für zirka 90 Minuten voll gesperrt werden.

ben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige