Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Akrobatik für Kinder bei der BSG Eutin
Lokales Ostholstein Akrobatik für Kinder bei der BSG Eutin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 28.08.2013

Beim Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin wurde die Idee geboren, für die etwas älteren Kinder — im Alter von sieben bis zwölf Jahren — die neue Sportart Kinderakrobatik anzubieten. Mit dem 41-jährigen Andreas Deppe wurde dafür ein Übungsleiter gefunden, der ursprünglich vom Basketball kommt und schon diverse weitere Ballspielarten ausprobiert hat. Jetzt aber schlägt sein Herz nach eigenem Bekunden „ganz, ganz heftig für Kinderakrobatik“. Dabei seien für die Mädchen sicherlich das „Cheerleading“ und für die Jungen die Kraftübungen und die Akrobatik interessant, heißt es in der Ankündigung der BSG. Neben Gleichgewichtssinn und Körperkoordination soll auch das Gemeinschaftsgefühl untereinander eine wichtige Rolle spielen. Wer Interesse an dem Angebot hat, kann sich telefonisch unter 045 21/845 44 24 oder unter 01 51/ 25 10 68 34 an den Übungsleiter wenden. Trainiert wird immer donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr in der Sporthalle Am Kleinen See in Eutin. Die beiden nächsten Termine sind der heutige Donnerstag sowie der 5. September.

Weitere Auskünfte erteilt auch die BSG-Geschäftsstelle unter Telefon 045 21/60 66 (montags von 17 bis 19 Uhr und mittwochs von 9 bis 11 Uhr). Infos im Internet gibt‘s unter www.bsgeutin.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall auf Fehmarn ist gestern gegen 10.45 Uhr in der Auffahrt Burg zur B 207 ein Bootstrailer gegen die Leitplanke geschleudert. Verletzt wurde dabei niemand.

28.08.2013

Weil der Verein die Plätze und das Clubhaus nur vom Land gekauft und nicht an anderer Stelle neu gebaut hat, soll es vom Kreis keinen Zuschuss geben.

28.08.2013

Drei Tage lang wird an der Seebrücke gefeiert. Feuerwerk am Sonnabend und Frühschoppen am Sonntag.

28.08.2013
Anzeige