Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Aktion „Sterntaler“ brachte 2810 Euro für die Krebshilfe
Lokales Ostholstein Aktion „Sterntaler“ brachte 2810 Euro für die Krebshilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 17.01.2017
Angela Metzler (v.l.), Hans-Ulrich Asbach, Anne Jekabsons, Dr. Rudolf Austermann und Ingrid Berger bei der Scheckübergabe. Quelle: Foto: Cd
Eutin

Mit 2810 Euro kann der Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein sehr viel anfangen. Einen Scheck in dieser Höhe nahmen gestern der Vereinsvorsitzende Dr. Rudolf Austermann und Vorstandsmitglied Anne Jekabsons im „Matthiehaus für Kinder und Familien“ entgegen. Dessen Inhaberin Angela Metzler und ihr Team hatten das Geld mit ihrer Aktion „Sterntaler“ gesammelt.

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit wurden Keramik-Sterne mit Folien beklebt, auf denen kleine Engel zu sehen waren. Die Aktion wurde auch unterstützt von der Bürgerstiftung Eutin und vom Foliencenter. Die kleinen Geschenke wurden, zusammen mit irischen Segenssprüchen, nett verpackt und an Eutiner Kaufleute verteilt, so dass sie an verschiedenen Stellen für je fünf Euro verkauft wurden. „Schon beim Verteilen stieß ich auf großes Interesse. Ich bin herzlich berührt, dass so viele Eutiner mitgemacht haben“, sagte Angela Metzler. Nach wenigen Tagen waren die meisten Sterne verkauft. Für die Aktion begeisterte sie auch den Sänger Peter Maffay. Zwei von ihm signierte Sterne wurden für 115 Euro und 100 Euro versteigert.

Der Erlös der ersten Sterntaler-Aktion im Jahr 2014 kam dem Brötchen-Express der Eutiner Tafel zugute. 2015 gab es keine Aktion und 2016 war die Krebshilfe an der Reihe. Und 2017? Wird es wieder eine Sterntaler-Aktion geben? Ingrid Berger und Hans-Ulrich Asbach von der Bürgerstiftung Eutin nicken kräftig mit dem Kopf, und auch Angela Metzler ist nicht abgeneigt. Wer dann in den Genuss des Erlöses kommen wird, weiß sie noch nicht. Aber dass der ähnlich aussehen wird wie der 2016-er, kann sie sich schon vorstellen. „Der Engel hatte einen goldfarbenen Stern im Kleid. Vielleicht wechseln wir ja dessen Farbe“, überlegt Angela Metzler. Sie überreichte gestern nicht nur den „Sterntaler“-Erlös, sondern füllte auch ein Beitrittsformular aus, so dass sie jetzt auch Mitglied im Krebshilfe-Verein ist. cd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

NOTRUF Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112 Polizei: ☎ 110 Feuerwehr: 112 Krankentransport/Rettungsdienst: 045 21/19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst außerhalb ...

17.01.2017

Vorarbeiten für neue Ortsmitte beginnen.

17.01.2017

Experte kommt heute nach Fehmarn – Auch ältere Weltkriegs-Teilnehmer fühlen sich bis heute belastet.

17.01.2017
Anzeige