Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Albert-Mahlstedt-Straße: Vollsperrung dauert an
Lokales Ostholstein Albert-Mahlstedt-Straße: Vollsperrung dauert an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 09.03.2016
Anzeige
Eutin

Die Albert-Mahlstedt-Straße im Bereich der Fußgängerampel/Peterstraße bleibt bis 24. März voll gesperrt. „Die Bauarbeiten dauern länger, da eine Gasleitung verlegt werden musste“, heißt es von Seiten der Stadt Eutin. Außerdem habe die Witterung die Arbeiten behindert: „Die Baustelle musste entwässert werden und die Pflasterarbeiten haben sich verzögert.“

Die bislang provisorische Fahrbahndecke wird jetzt fertiggestellt und gepflastert. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle. Auch die Parkplätze am Stadtgraben sind weiterhin erreichbar. Die Umleitung verläuft über die Plöner Straße und Bahnhofstraße.

Während der Bauphase kann die Peterstraße nur über die Lübecker Straße angefahren werden. Die Ausfahrt über die Albert-Mahlstedt-Straße ist zu jeder Zeit in eine Richtung möglich — je nach Lage der Baustelle. Die Einbahnstraßenregelung wird für diesen Zeitraum aufgehoben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige