Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Alte Bücher für neue Jurte
Lokales Ostholstein Alte Bücher für neue Jurte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:44 24.09.2016
Johannes Weilandt (l.) übergibt die Spende an Cajus Theophile (15) von den Pfadfindern Grube. Quelle: hof
Anzeige
Heringsdorf

Freudiger Anlass für den Pfadfinderstamm „Geusen“ der evangelisch- lutherischen Kirchengemeinde Grube: Gutsherr Johannes Weilandt lud die Jungen und Mädchen in sein Hofcafé ein und überreichte ihnen anschließend eine Spende in Höhe von 2000 Euro. Zusammengekommen ist das Geld durch den Verkauf von Büchern.

Ingried Lühnen, Malerin und Ausstellerin auf dem Gut, hat sie zusammen mit ihrem Mann aufbereitet und zum Stückpreis von einem Euro an den Mann oder die Frau gebracht. „Ich war früher selbst Pfadfinder“, erzählte Ehemann Carlo der „Otter“-Gruppe (zehn bis zwölf Jahre), die zusammen mit ihren Jugendgruppenleitern gekommen war, um stellvertretend für die 200 Stammesbrüder und -schwestern die Spende in Empfang zu nehmen. „Während das Geld in den vergangenen Jahren in Hilfsprojekte nach Afrika geflossen ist, wollten wir, dass es dieses Mal vor Ort verwendet wird.“ Dadurch säße das Geld auch bei vielen Interessenten lockerer, sie würden gern mehr als den geforderten Euro pro Buch bezahlen. Es gebe sogar Urlauber, die die Aktion aus den Vorjahren kennen und extra Bücher von zu Hause mitbringen, um sie auf Gut Görtz abzugeben, so Lühnen. „Größere Spenden holen wir auch ab“, bot Gutsherr Weilandt an. Wichtig sei nur, dass die Bücher noch in gutem Zustand und nicht zerfleddert seien. Zusammengekommen ist die beträchtliche Summe seit Ostern dieses Jahres.

Entgegen genommen hat das Geld Jugendgruppenleiter Cajus Theophile, der seit zehn Jahren bei den Pfadfindern aktiv ist. Es komme wie gelegen, um eine neue Jurte zu kaufen, so der 15-Jährige. Analog zu alten Büchern würde eine ihrer Jurten schon zerfleddern. „Für das Geld bekommen wir hochwertigen Ersatz und noch etwas Zubehör“, ergänzte Andreas Dons, hauptamtlicher Jugendwart der Kirche.

Wer Interesse an den günstigen Büchern hat oder selbst noch gut erhaltene Exemplare besitzt, erreicht das Gut Görtz unter Tel. 04365/1005.

hof

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend bot die Neustädter Innenstadt für Jung und Alt Vergnügliches: Während sich Eltern und Großeltern bei kulinarischen Leckereien und Live-Musik die Zeit ...

24.09.2016

Aktionstag im Hansa-Park für 4500 Mitglieder der Landesjugendwehren – Themenrunde mit Stefan Studt zur Integration von Flüchtlingen.

24.09.2016

Das Motto des diesjährigen Weltkindertages lautete „Partizipation – Beteiligung von Kindern ernst nehmen, immer und überall“.

24.09.2016
Anzeige