Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ameos: Umbauarbeiten für 3,6 Millionen Euro
Lokales Ostholstein Ameos: Umbauarbeiten für 3,6 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.06.2013
Neustadt

Mit einem Umbauprojekt möchte das Ameos-Klinikum Neustadt das individuelle Wohnen für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf deutlich verbessern.

Zu dieser Personengruppe gehören ältere Menschen mit Depressionen, demenziellen Erkrankungen oder chronischen Psychosen. Investiert werden 3,6 Millionen Euro. In drei Bauabschnitten sollen vier Wohnbereiche umgebaut werden. Der erste sanierte Bereich soll Anfang Juli bezogen werden, die anderen im Frühjahr 2014 fertig sein.

„Unsere neugestaltete gerontopsychiatrische Pflegeeinrichtung wird eine große Vielfalt individueller Lebensformen zulassen. Das Wohn- und Lebensumfeld der Bewohner muss deren veränderten Fähigkeiten oder Einschränkungen angepasst sein“, erklärt Theresia Kleikamp, Leiterin des Unternehmensbereichs Pflege.

Die Gestaltung der Räume und des Gartens berücksichtigen das Bedürfnis nach Sicherheit, Übersichtlichkeit und Identifikation. So seien neben Ein- und Zwei-Bettzimmern mit eigenem Bad und einem behindertengerechten Pflegebad, leicht erreichbare Gemeinschaftsräume und geschützte Gartenanlagen eingerichtet worden. Weite, helle Flure, keine Stufen oder Absätze und Orientierungshilfen sollen Bewegungsfreiheit gewährleisten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rotary-Club und Inner Wheel bitten nach Krummsee.

25.06.2013

Einer flüchtet nach Schock: Polizei startet Suchaktion.

Gerd-J. Schwennsen 25.06.2013

Viel Anerkennung gab‘s in Sarau zum Abschied von Gemeindewehrführer Hering.

25.06.2013