Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Amt Oldenburg-Land: Bruhn ist neuer Vorsteher
Lokales Ostholstein Amt Oldenburg-Land: Bruhn ist neuer Vorsteher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 13.10.2016

Bernd Bruhn (CDU) ist neuer Vorsteher des Amtes Oldenburg-Land. Der Neukirchener Bürgermeister wurde Mittwochabend vom Amtsausschuss auf den Posten gewählt.

Bernd Bruhn wurde zum Amtsvorsteher gewählt. Quelle: pm

Bruhn tritt damit die Nachfolge des ehemaligen Heringsdorfer Bürgermeisters Gerd Heino an. Dieser war im August nach schwerer Krankheit verstorben.

Er habe sich das Ganze „reiflich überlegt“, so Bruhn. Gerd Heino selbst habe ihn – unabhängig vom darauffolgenden Krankheitsverlauf – schon im Frühjahr gefragt, ob er sich die Nachfolge vorstellen könne. Zwar nehme schon sein Bürgermeisteramt viel private Zeit in Anspruch, so der Polizeibeamte. Weil er im Sommer 2017 jedoch in Pension gehe, habe er entschieden, dass auch ein zweites Amt zu schaffen sei. Jetzt freue er sich auf eine neue Aufgabe mit vielen Herausforderungen.

Stellvertretender Amtsvorsteher bleibt Göhls Bürgermeister Thomas Bauer (BGG). Zu Bruhns zweitem Stellvertreter bestimmte der Ausschuss Claus-Carsten Hopp (SPD) aus der Gemeinde Gremersdorf.

jen

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Anschlag in Wittenberg und andere Rätsel“ lautet das Thema der diesjährigen Kinderfreizeit der Evangelischen Jugend in der Holsteinischen Schweiz in den Herbstferien.

13.10.2016

Im Rahmen der Planungen zur Umgestaltung der Oldenburger Innenstadt soll jetzt auch ein Einzelhandelskonzept ausgearbeitet werden.

13.10.2016

Die Piraten-Partei hat ihre Landtagskandidaten für die Wahlkreise in Ostholstein gewählt.

13.10.2016
Anzeige