Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Anbaden in Niendorf: Wer macht mit?
Lokales Ostholstein Anbaden in Niendorf: Wer macht mit?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 05.05.2016
Anzeige
Niendorf

Wer es frisch mag, kann sich in diesem Jahr wirklich auf das Anbaden in Niendorf freuen: Die Wassertemperatur in der Lübecker Bucht soll derzeit zwischen sieben und neun Grad liegen. Es ist also davon auszugehen, dass der erste Sprung in die Ostsee am Sonnabend, 7. Mai, gegen 15.15 Uhr nahe der Seebrücke am Niendorfer Balkon von allerlei Gekreisch begleitet wird — vor Begeisterung, versteht sich, und die Sonne soll auch sehr heiter dazu scheinen.

Zum Anbaden und damit zur Eröffnung der Badesaison laden natürlich wieder die Aktiven vom Fremdenverkehrsverein (FVV) Niendorf, die ein munteres Programm zusammengestellt haben: Kurzweil für kleine und große Besucher, Speis und Trank und viel Musik sollen das Spektakel unter dem Motto „baden baden“ umrahmen. Erneut wird auch Tourismuschef Joachim Nitz zusammen mit Frank Theunissen vom FVV mit gutem Beispiel vorangehen und sich als Erster in die Fluten stürzen, wobei er auf möglichst viele Gäste und Einheimische hofft, die ihm folgen. Alle Anbader werden im Anschluss belohnt, und zwar mit Schmalzbroten und Rum vom Restaurant „Johannsens“, Obst vom Frischemarkt Jens und einer Erinnerungsurkunde.

Die haben sich die Saisoneröffner dann auch redlich verdient, denn im Vergleich scheint die Ostsee 2016 tatsächlich besonders kalt: 2015 soll sie beim Anbaden immerhin elf Grad gehabt haben und 2014 sogar mollige 13 Grad.

Das Programm im Einzelnen:

Ab 11 Uhr: Musik mit DJ „JayO‘Gee“. Maritimes Unterhaltungsprogramm mit Spiel-Show, Kinderschminken und Kinderkarussell.

Ab 15 Uhr: Musikalisches „Warm-up“.

15.15 Uhr: Anbaden.

Ab 15.45 Uhr: Musik, Kinder-Musikquiz und Schlager-Quiz.

Ab 18 Uhr: Live-Musik mit dem Volker-Frank-Duo (Rock und Pop).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Logenbrüder stellen auch während der LGS den Initiationsweg vor.

04.05.2016

Thementag auf der Landesgartenschau mit Infoständen und Podiumsdiskussion — allerdings ohne Schirmherrin Kerstin Alheit.

04.05.2016

Vom 13. bis 16. Mai kommen Musiker aus 13 Ländern auf den Marktplatz — Wieder Nightsessions nach Programmschluss.

04.05.2016
Anzeige