Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
April beginnt mit Alkoholsündern

Ostholstein April beginnt mit Alkoholsündern

Polizei in Ostholstein musste viele Betrunkene aus dem Verkehr ziehen.

Ostholstein. Nach dem ersten Aprilwochenende muss so mancher Autofahrer seinen Führerschein für einige Zeit abgeben: Die Polizei hatte im Kreis Ostholstein viel zu tun, um betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr zu ziehen.

Wie Polizeisprecher Dierk Dürbrook mitteilte, rutschte am Freitagmittag bei Sulsdorf auf Fehmarn ein Opel Corsa mit Hamburger Kennzeichen rückwärts in einen Graben.

Ein 48-jähriger Ostholsteiner sei für den Unfall verantwortlich gewesen. „Da er allem Anschein nach unter dem Einfluss alkoholischer Getränke gefahren war, wurde er zur Blutprobenentnahme mit auf die Wache genommen“, so Dürbrook.

Am Freitagabend wurde in Oldenburg auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes der Atemalkohol eines 38-Jährigen kontrolliert. Ergebnis: 2,71 Promille. Bei dem Oldenburger wurde eine Blutprobe angeordnet. „Einen Führerschein besaß der Mann nicht“, berichtet der Polizeisprecher.

In der Nacht zu Sonnabend fuhr ein Geländewagen auf der B 207 in Höhe Großenbrode Schlangenlinien. Ein vorläufiger Test bei dem 49- jährigen Fahrzeugführer aus Ostholstein ergab 2,07 Promille. Auch hier folgte eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Am Sonnabend wurde eine 44- jährige Lübeckerin gegen 20.50 Uhr in Neustadt dabei beobachtet, wie sie, offensichtlich unter Alkohol-Einfluss, mit ihrem Smart durch den Ort fuhr und an einem Verbrauchermarkt einparkte. Ein Atemalkoholtest ergab 2,26 Promille. Ihr wurde auf dem Polizeirevier eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei in Heiligenhafen durch eine Zeugin auf einen Golf-Fahrer aufmerksam gemacht, der mit einer Wodkaflasche unter dem Arm zu seinem Fahrzeug getorkelt und dann mit hoher Geschwindigkeit davongefahren war. Dürbrook: „Der 59-jährige Halter des VW wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen und entsprach exakt der Beschreibung der Zeugin.“ Der Atemalkoholtest ergab 3,01 Promille. Dem Fahrer wurde auf dem Polizeirevier in Heiligenhafen eine Blutprobe entnommen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.