Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen
Lokales Ostholstein Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 31.07.2018
Ostholstein

Im Nordbezirk (Geschäftsstelle Oldenburg und Umgebung) waren im Juli 1308 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl stieg um 52 oder 4,1 Prozent gegenüber dem Vormonat an und ging um 125 oder 8,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 4,2 Prozent (Vorjahr 4,7 Prozent). Dabei meldeten sich 383 Personen arbeitslos, während gleichzeitig 335 Personen ihre Arbeitslosigkeit beendeten. 122 Stellen wurden im Laufe des Monats neu zur Besetzung angeboten. Die Geschäftsstelle Oldenburg ist übrigens umgezogen und befindet sich nun in der Göhler Straße 7 in Oldenburg.

Im Mittelbezirk (Geschäftsstelle Eutin und Umgebung) waren im Juli 2362 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl stieg um 120 (5,4 Prozent) gegenüber dem Vormonat an und ging um 124 (5,0 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 5,3 Prozent (Vorjahr 5,6 Prozent). 142 neue Stellen wurden angeboten.

Im Südbezirk (Geschäftsstelle Hauptagentur Lübeck und Umgebung) waren 9980 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl stieg um 271 (2,8 Prozent) gegenüber dem Vormonat an und ging um 673 (6,3 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 6,9 Prozent (Vorjahr 7,5 Prozent). 835 neue Stellen wurden im Laufe des Monats angeboten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Grömitzer Hotel „a-ja“ plant für seinen Eingangsbereich sowie den Zugang zum Spabereich eine Ausstellung zur Badekultur der 1950er Jahre. Wer noch Bade- und Urlaubsrequisiten aus dieser Zeit zu Hause hat, kann die Realisierung der Schau unterstützen.

31.07.2018

Ein Unternehmer aus Ratekau hat sich bei der Feuerwehr gemeldet und will sie bei ihren zahlreichen Einsätzen in diesem heißen Sommer unterstützen.

31.07.2018

Die Hafenfesttage sind gerade erst vorbei, nun lockt Heiligenhafens traditionelles Weinfest. Die edlen Tropfen werden bereits im 24. Jahr auf dem Marktplatz angeboten.

31.07.2018