Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Arbeitslosigkeit so niedrig wie zuletzt 1992
Lokales Ostholstein Arbeitslosigkeit so niedrig wie zuletzt 1992
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 28.07.2016

Im Kreis Ostholstein ist die Arbeitslosigkeit so niedrig wie zuletzt 1992. Ende Juli waren 5242 Arbeitslose gemeldet, ein Anstieg zum Vormonat von 37 oder 0,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr waren aber 271 (4,9 Prozent) Arbeitnehmern weniger von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert zum Vormonat und ging um 0,3 Prozentpunkte zum Vorjahr auf 5,1 Prozent zurück.

• Im Bezirk Oldenburg waren im Juli 1308 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 0,3 Prozent gegenüber dem Vormonat und 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 5,2 Prozent (Vorjahr 5,4 Prozent). 107 Stellen wurden neu zur Besetzung angeboten.

• Im Bezirk Neustadt ist die Arbeitslosigkeit um 0,2 Prozent und im Vergleich zum Vorjahr um 16,3 Prozent auf 649 Personen zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote betrug 4,0 Prozent (Vorjahr 4,8 Prozent). Arbeitgeber meldeten im Juli 88 neue Stellen.

• Im Bezirk Eutin waren 1739 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 0,5 Prozent gegenüber dem Vormonat und 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 7,2 Prozent (Vorjahr 7,6 Prozent). 88 neue Stellen wurden im Laufe des Monats angeboten.

• Im Bezirk Timmendorfer Strand ist die Arbeitslosigkeit im Juli um 3,8 Prozent auf 631 Personen gestiegen. Das waren aber 4,5 Prozent Frauen und Männer weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,1 Prozent (Vorjahr 4,3 Prozent). 163 Personen meldeten sich arbeitslos, 142 Personen beendeten ihre Arbeitslosigkeit. Im Juli gab es hier 53 neue Stellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beklemmende Einsätze bei der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer – Schiffe haben schon über 10 000 Menschen geholfen – Kritische Worte zur EU-Flüchtlingspolitik.

28.07.2016

Burkhard Busch, Leitender Verwaltungsbeamter vom Amt Ostholstein-Mitte, ärgert sich über eine Änderung der Amtsordnung. Dabei geht es um die Stimmgewichtung im Amtsausschuss.

28.07.2016

Drei Tage lang feiert Kellenhusen das „Seebrückenfest“. Von heute bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, erwartet die Besucher ein bunter Attraktionen-Mix.

28.07.2016
Anzeige