Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Arbeitsmarkt: Mit Schwung in den Herbst
Lokales Ostholstein Arbeitsmarkt: Mit Schwung in den Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 29.09.2016
Anzeige
Ostholstein

Im Kreis Ostholstein waren Ende September 5227 Arbeitslose gemeldet. Das ist ein Rückgang zum Vormonat um 163 oder 3,0 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr waren 150 (2,8 Prozent) Arbeitnehmer weniger von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte zum Vormonat auf 5,1 Prozent zurück (Vorjahr 5,3 Prozent). Die Ergebnisse im Einzelnen:

• Im Bezirk Oldenburg waren im September 1282 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenquote betrug 5,1 Prozent (Vorjahr 5,3 Prozent). 97 Stellen wurden im Laufe des Monats neu zur Besetzung angeboten.

• Im Bezirk Neustadt ist die Arbeitslosigkeit um 3 (0,4 Prozent) angestiegen und im Vergleich zum Vorjahr um 44 (6,1 Prozent) auf 681 Personen zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote betrug 4,2 Prozent (Vorjahr 4,5 Prozent). Arbeitgeber meldeten 66 neue Stellen.

• Im Bezirk Eutin waren im September 1754 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenquote betrug 7,3 Prozent (Vorjahr 7,5 Prozent). 97 neue Stellen wurden im Laufe des Monats angeboten.

• Im Bezirk Timmendorfer Strand ist die Arbeitslosigkeit um 3 (0,5 Prozent) auf 656 Personen angestiegen. Die Arbeitslosenquote betrug 4,2 Prozent (Vorjahr 4,3 Prozent).

Arbeitgeber meldeten im September 93 neue Stellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) macht wieder einen bundesweiten „Fahrradklima-Test“ und lädt Radfahrer noch bis Ende November dazu ein, ihre Städte und Gemeinden in puncto Fahrradfreundlichkeit zu bewerten. Die Gewinner-Städte werden im Frühjahr 2017 ausgezeichnet.

29.09.2016

Große Freude bei den „Jetties“: Das Jugendeinsatzteam (JET) der DLRG Fehmarn ist im Rahmen der Sparkassen-Aktion „Hilfe für die Helfer“ mit 1000 Euro überrascht worden. Davon konnten Neoprenanzüge, Wachkleidung sowie Tauchmasken und Schnorchel angeschafft werden.

29.09.2016

In Heiligenhafen führen die HVB gleich fünf Baumaßnahmen durch: Steinwarder-Südufer, Testbuhnenfeld, Elefantenbrücke, Wohnmobilstellplatz und Jugendtreff „Pier 15“. Doch die aktuellen Herbststürme zeigen auch, was der kleine Nachteil sein kann: Sandverwehungen.

29.09.2016
Anzeige