Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Auch heute lohnt sich ein Markt-Bummel
Lokales Ostholstein Auch heute lohnt sich ein Markt-Bummel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 10.09.2016
An diesem Stand blüht es in allen Farben. Und das Beste: Diese Blumen halten ewig. Quelle: Düvell-Veen

Märkte wie diese sprechen alle Sinne an: Sowohl beim kleinen, feinen Bauernmarkt rund um die Tews-Kate in Malente als auch beim größer angelegten Herbstmarkt in Haffkrug kann auch heute noch geschaut, gerochen, geschmeckt, gefühlt und gehört werden. Sind es in der für den Autoverkehr gesperrten Sebastian-Kneipp-Straße hauptsächlich einheimische Aussteller und Standbetreiber, so kommen die 45 Kunsthandwerker, die im Haffwiesenpark ihre Waren anbieten, aus ganz Deutschland.

Zur Galerie
Zahlreiche Aussteller bieten ihre außergewöhnlichen Waren in Haffkrug und Malente an.

In Malente sind auch örtlich ansässige Institutionen und Vereine wie der Waldkindergarten, die Freunde des Kurparks, die Jäger oder die Futura Baltica dabei. Deren Mitglieder und Helfer haben sich viel vorgenommen: 800 Kilogramm Äpfel werden so kleine geschnitten, dass sie in eine Apfelpresse passen. Bis zu 400 Liter dieses gesunden Getränks sollen im „Saftladen“ für den guten Zweck verkauft werden. Auf Spenden hoffen auch die Malenter Landfrauen, die heute in ihren „Kuchentempel“einladen. Musikalisch gibt es heute während des von der Wirtschaftsvereinigung organisierten 21.

Bauernmarktes von 11 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr zwei Konzerte des Duos „Windwurf“.

Der Haffkruger Herbstmarkt mit dem Kunst-Handwerkermarkt ist heute im Haffwiesenpark von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Einige der Künstler arbeiten auch vor Publikum. Zu ihnen zählt die Korbmachermeisterin Helga Prommer aus dem 658 Kilometer von der Ostsee entfernt liegenden Lichtenfels in der Oberpfalz. Sie ist bereits zum zweiten Male in Haffkrug dabei und schwärmt: „Es ist so schön hier – ich kann es gar nicht beschreiben.“

Für Musik sorgen in Haffkrug heute ab 11 Uhr Kay Weidemann mit „Happy Jazz“ und ab 18 Uhr die Gruppe „Timmerhorst“.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Timmendorfer Strand/Misdroy/Ratzebuhr - 60 Jahre im Zeichen der Freundschaft

Mit einem Festakt wurde im Alten Rathaus gestern die Jubiläums-Patenschaft zwischen den Gemeinden Timmendorfer Strand, Misdroy und der Stadt Ratzebuhr gewürdigt.

10.09.2016

Polizeisportverein ehrte drei Gründungsmitglieder – Aktive gaben Einblicke in ihre Sportarten.

10.09.2016

Nicht nur die Landesgartenschau (LGS) geht in die letzte Runde. Auch für die Gartenbuchausstellung „Garten(t)räume“ in der Kreisbibliothek ist der letzte Öffnungsmonat angebrochen.

10.09.2016
Anzeige