Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Auf Spurensuche im Stadtpark
Lokales Ostholstein Auf Spurensuche im Stadtpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 10.05.2016

Halb verdeckt von Zweigen und Büschen knien Jonte Langhorst und Tristan Ramm (beide 17) im Gebüsch etwas abseits im Oldenburger Stadtpark. Ausgerüstet mit einem Einmachglas und einer Schippe sind die beiden Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums auf der Suche nach Bodenproben, die später im Bio-Unterricht genauer untersucht werden sollen. Auf dem kühlen Waldboden unter den saftig grünen Blättern im Wonnemonat Mai erhoffen sie sich eine reiche Auswahl an heimischen Mikroben. Auf diese Kleinstlebewesen sollen die Proben untersucht werden. Also nichts mit Rumdösen in der Sonne — Jonte und Tristan müssen mit ihrer „Beute“ noch schnell zurück in die Schule. Erst dort wird unter dem Binokular — einem Mikroskop, durch das man mit beiden Augen und damit dreidimensional sehen kann — sichtbar, wie erfolgreich sie waren. hof

Jonte Langhorst (links) und Tristan Ramm (beide 17) sammeln Proben für den Bio-Unterricht. Quelle: hof

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Höhepunkt der Reise war der Vatikan und die Generalaudienz von Papst Franziskus.

10.05.2016

Nachdem im vergangenen Jahr schon die über 40-jährige Küche in der „Teestube“ der Burger Großsporthalle renoviert wurde, haben ehrenamtliche Helfer jetzt die genauso ...

10.05.2016

Die Lensahner Schützengilde kommt am Freitag, 13. Mai, zur Frühjahrsversammlung zusammen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schießsportzentrum an der Lübecker Straße.

10.05.2016
Anzeige