Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Aufatmen bei den Sportvereinen

Fehmarn Aufatmen bei den Sportvereinen

Die Insel-Sportvereine dürfen sich freuen. Die Stadt Fehmarn will die umstrittenen Nutzungsgebühren für Sportstätten ab 2018 aussetzen. Das letzte Wort hat jetzt die Stadtvertretung am 28. September. Größter Nutznießer wäre der SV Fehmarn, der jährlich 13 000 Euro zahlen muss.

Fehmarn. Der aktuelle Vorstoß kam von der CDU – und stieß vor allem bei der SPD auf einmütige Zustimmung. Kein Wunder: Die Sozialdemokraten hatten sich bei der Einführung der unliebsamen Gebühr vor fünf Jahren sehr schwer getan. Doch damals musste die finanziell klamme Stadt handeln, um überhaupt an Fehlbedarfszuweisungen vom Land heranzukommen. Die fließen inzwischen aber nicht mehr, weil die Kommune vor allem dank steigender Gewerbesteuer- Einnahmen schwarze Zahlen schreibt. Gleich zwei Gremien haben in dieser Woche den Antrag befürwortet. Im Ausschuss für Kultur, Schule, Sport und Soziales begrüßte eingangs Stefan Schäfer, 2. Vorsitzender des SV Fehmarn, den Vorstoß: „Jeder Euro, der nicht für Nutzungsgebühren ausgegeben wird, fließt in den Sport.“ Tatsächlich habe der Verein aber seit 2012 einen „rigiden Sparkurs“ gefahren. Schäfer bemängelte, dass von 35 Kommunen in Ostholstein 31 auf Gebühren verzichteten, Fehmarn bislang nicht. Ausgenommen war nur der Kinder- und Jugendsport.

CDU-Sprecher Werner Ehlers begründete dem Vorstoß außerdem mit der Stärkung des Ehrenamtes in den gemeinnützigen Vereinen. Marianne Unger (SPD) wollte die Streichung sogar auf Dauer durchsetzen, doch dann müsste die komplette Satzung außer Kraft gesetzt werden. Vorbehalte gab es bei der FWV, die eine Gegenfinanzierung vermisste. Unger: „Dann müssen wir eben das Budget anpassen, in anderen Fachbereichen sind wir auch nicht so zimperlich.“ Donnerstag gab es auch eine Mehrheit im Finanzausschuss.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.