Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Auftaktabend: Inklusion in der Gemeinde Bosau
Lokales Ostholstein Auftaktabend: Inklusion in der Gemeinde Bosau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 16.09.2016

Im Kreis wurde das Projekt „Ostholstein erlebbar für alle“ von der Lebenshilfe Ostholstein initiiert. Partner sind Tourismusorganisationen, Kommunen und Organisationen. Die Gemeinde Bosau nimmt an diesem Projekt teil, dessen Ziel es ist, dass Menschen mit und ohne Handicap in der Gemeinde Bosau ganz selbstverständlich gemeinsam und gleichberechtigt leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen können. Das Projekt dient auch der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Am Dienstag, 20. September, findet von 17 bis etwa 19.30 Uhr im Haus des Kurgastes in Bosau die Auftaktveranstaltung zum Thema „Inklusion“ statt. Alle Einwohner sind eingeladen. Die Gemeinde hofft auf einen erfolgreichen Startschuss für die inhaltliche Arbeit.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein vielfältiges Programm präsentieren die Landesforsten am morgigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr auf der Landesgartenschau in Eutin, und zwar rund um den Wald in Schleswig-Holstein.

16.09.2016

Grüner Besuch in der BQOH-Altenpflegeschule.

16.09.2016

In Scharbeutz wurde SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn von Bürgermeister Volker Owerien (parteilos), Joerg Schimeck (SPD), Erich Bierhals (FDP) und Christine Koglin (WUB) begrüßt. Mit ihnen diskutierte unter anderem über die Integration von Flüchtlingen.

16.09.2016
Anzeige