Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ausstellung zum Luther-Jubiläum
Lokales Ostholstein Ausstellung zum Luther-Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.09.2017
Scharbeutz

Die Ausstellung beinhaltet vier verschiedene Darstellungen. Die Künstlerin Christa Wächtler wird neun Stahlstiche von Otto Schwerdgeburth (1835-1866) präsentieren. Dargestellt werden Motive aus wichtigen Begebenheiten Martin Luthers. Einige dieser Stahlstiche sind in der Öffentlichkeit noch nie gezeigt worden. Bilder von Otto Schwerdgeburth werden unter anderem in der Kunsthalle Bremen und im Hofmuseum Weimar gezeigt.

Der Scharbeutzer Helmut Bartz zeigt Fotografien von 800 installierten Luther-Figuren, die von Ottmar Hörl im Jahr 2010 in Wittenberg auf dem Marktplatz zum Thema: „Hier stehe ich . . .“ als ein Kunstobjekt aufgestellt wurden. Der Hamburger Manfred Erdenkäufer hat Fotografien zum Psalm 23 „Der gute Hirte“ erstellt. Sie sollen anregen, über die Psalm-Textzeilen nachzudenken und sie zu interpretieren.

Konfirmanden haben sich malerisch mit dem Thema auseinandergesetzt und interessante Gedanken zu Aussprüchen, die Martin Luther gesagt hat auf Leinwand und Papier gemalt.

Zu allen Bildern werden begleitende Texte angebracht, die Anregungen geben und helfen sollen einiges besser zu verstehen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 1. Oktober, um 12 Uhr direkt nach dem Gottesdienst in der Galerie an der Strandkirche Scharbeutz, Strandallee 111, eröffnet. Danach kann sie bis zum 5. November werktags von 9 bis 12 Uhr besichtigt werden.

Mehr Infos aus Scharbeutz unter www.LN-Online.de/Scharbeutz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schüler der zehnten Klassen der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz haben beim vergangenen Schülerdinner im Service und in der Küche alles gegeben: 150 Gäste waren begeistert. Mit Hilfe des Rotary Clubs Timmendorfer Strand/Lübecker Bucht wurde ein Erlös von 3100 Euro erzielt.

27.09.2017

„Opera Kids“ heißt das neue Projekt des Vereins „Kulturtransport“. Die Mitglieder des neuen ostholsteinischen Kinder- und Jugendchors sollen Spaß und Freude am Singen haben. Darüber hinaus will Leiterin Eva Monar auch Wege für einen Einstieg in den professionellen Gesang eröffnen.

27.09.2017

Ein Jahr nach dem ersten „Malente-2030-Forum“ sollen jetzt die bisherigen gemeinsam erzielten Ergebnisse sowie der vorgesehene Fahrplan der Umsetzung vorgestellt werden. Das 2. Forum beginnt am Mittwoch, 11. Oktober, um 18 Uhr im Kursaal, Bahnhofstraße 4a.

27.09.2017