Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Austausch zwischen Deutschland und Dänemark
Lokales Ostholstein Austausch zwischen Deutschland und Dänemark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 02.02.2017
Anzeige
Eutin

Für die Belebung der Grenzregion ist im Januar 2016 das Interreg-Projekt „kultKIT“ mit mehr als 200000 Euro für Aktivitäten in der deutsch-dänischen Grenzregion gestartet. Seitdem wurden bereits 15 sogenannte Mikroprojekte in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Freizeit in einer Höhe von insgesamt etwa 50000 Euro bewilligt. Beispielsweise initiierte der Schachverein Bad Schwartau einen Vergleichskampf mit dem dänischen Skakklub in Maribo – der Gegenbesuch in Bad Schwartau ist für diesen Sommer geplant.

Die bisher größte Veranstaltung mit mehr als 100 Teilnehmern fand im vergangenen September als erstes „Deutsch-dänisches Sportabzeichenfest“ auf Fehmarn statt. Das Projekt „kultKIT“ fördert neben grenzüberschreitenden Vereinsaktivitäten auch Initiativen von Bürgern, Kulturakteuren und Künstlern sowie insbesondere auch den Schulaustausch. Voraussetzung ist, dass es sich um neue und innovative Aktivitäten zwischen mindestens einem deutschen und einem dänischen Partner handelt.

Aus dem Mikroprojekte-Pool werden Reise- und Unterbringungskosten gefördert, und zwar für Tagesveranstaltungen aber auch für mehrtägige Austauschveranstaltungen sowie längerfristige Kooperationen, wie das Kleingärtnerprojekt „Hibiskus“ zwischen Ratekau und Lolland mit der Insel Fejø.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige