Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Auszeichnung: Bewerbungsfrist für Firmen läuft
Lokales Ostholstein Auszeichnung: Bewerbungsfrist für Firmen läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 14.09.2016

Ostholstein zeichnet unter der Schirmherrschaft des Kreispräsidenten Ulrich Rüder (CDU) erstmalig besonders familienfreundliche Unternehmen in Ostholstein aus. Alle großen und kleinen Firmen mit entsprechenden Regelungen sind aufgerufen, sich zu bewerben. Die Frist endet am 30. September.

Mit der Auszeichnung sollen Unternehmen gewürdigt werden, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Eltern und Pflegende in vorbildlichem Maße umsetzen. Eine Jury bewertet Maßnahmen wie flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützungsangebote zur Betreuung von Kindern oder Pflegebedürftigen oder zum Wiedereinstieg nach der Eltern- oder Pflegezeit. Nicht nur größere Unternehmen, sondern auch Selbstständige mit wenig Beschäftigten sind aufgerufen, sich zu bewerben.

Die Auszeichnung durch den Kreispräsidenten findet in festlichem Rahmen am 29. November in Oldenburg statt. Alle Bewerber werden eingeladen und mit einer Urkunde geehrt. Die drei am besten bewerteten Unternehmen werden hervorgehoben, erhalten neben der Urkunde ein Label und die Berechtigung, den Titel „Familienfreundliches Unternehmen 2016“ zu tragen. Die drei Erstplatzierten können ihre familienfreundlichen Maßnahmen auf der Festveranstaltung präsentieren.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen sind online zum download unter www.kreis-oh.de/Familienfreundliches_Unternehmen zu finden. Sie können auch direkt bei der Projektkoordination, der Gleichstellungsstelle des Kreises Ostholstein, angefordert werden unter Tel. 04521/ 788-445 oder per E- Mail unter gb@kreis-oh.de. Ansprechpartnerinnen sind Christine Ewers und Silke Meints.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hebesatz für Gewerbebetriebe ist konkurrenzlos günstig – Das soll jetzt offensiv bekannt gemacht werden – Konzept vorgelegt.

14.09.2016

Zweckverband soll Ahrensböker Abwasser entsorgen.

14.09.2016

Malte Bergmann hat den Titel erst ein Jahr und sitzt im Ausschuss der Handwerkskammer.

14.09.2016
Anzeige