Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Auto prallt auf B 202 gegen Baum
Lokales Ostholstein Auto prallt auf B 202 gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 05.01.2018

Auf der Bundesstraße 202 ist es gestern Mittag zwischen Döhnsdorf und Weissenhaus zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die herbeigeeilten Feuerwehren der Gemeinde Wangels und Oldenburg mussten dennoch nicht mehr eingreifen, da der Fahrer bereits durch den Rettungsdienst versorgt werden konnte. Über die Schwere der Verletzungen machte die Polizei keine Angaben. Das Fahrzeug war offenbar in einer leichten Linkskurve auf die Leitplanke gekommen und hatte sich dabei die Ölwanne aufgerissen. Das Fahrzeug sei dann in einen Graben gerutscht und an einem Baum zum Stehen gekommen, erklärte Einsatzleiter Dennis Siems von der Feuerwehr Döhnsdorf.

Durch den Schaden an der Ölwanne entstand eine etwa 200 Meter lange Ölspur. Die B 202 wurde für die Dauer der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Die Fahrbahn wurde durch eine Fachfirma gereinigt.

TEXT/FOTO: JAPPE

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Weihnachtsferien klingen aus. Das ist die richtige Zeit für Insulaner, wieder in einen VHS-Kursus einzusteigen. Mit vielen Angeboten „für Körper und Geist“ lockt die Volkshochschule. Die Kurse können ab sofort belegt werden.

05.01.2018

Die Eutiner Sportschützen richten am heutigen Sonnabend in ihrem Schießstand auf dem Vogelberg den Kreisjugendtag für die Nachwuchsschützen aus dem Kreisverband Ostholstein aus. Auf dem Programm stehen Wahlen zum Vorstand um Lore Bausch aus Großenbrode an.

05.01.2018

Politischer Paukenschlag im neuen Jahr: Heiligenhafens Stadtvertreterin Elke Teegen ist gestern aus der Wählervereinigung „Bürger für Heiligenhafen“ (BfH) ausgetreten.

05.01.2018