Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Autobahn bei Rødby nach Unfall gesperrt
Lokales Ostholstein Autobahn bei Rødby nach Unfall gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 21.03.2016

Ein schwerer Unfall bei Rødby überschattete am Wochenende den Verkehr auf der Vogelfluglinie. Die Auswirkungen waren für den Reiseverkehr von und nach Puttgarden zwei Tage lang erheblich. Auslöser war am Sonnabend ein mit Gemüse beladener, lettischer Lkw. Er prallte kurz vor 5 Uhr morgens gegen eine Autobahnbrücke bei Rødby und geriet in Brand. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben, ein Beifahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Rasch bildeten sich kilometerlange Staus. An dieser Stelle der Autobahn gibt es keine Notspur.

Die Brücke, noch ein Relikt aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, wurde dadurch so schwer beschädigt, dass sie abgerissen werden musste. Während dieser Zeit blieb die Autobahn voll gesperrt — der Verkehr wurde in beiden Richtungen umgeleitet. Erst im Laufe des Sonntags wurde die Autobahn wieder freigegeben.

Von gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am heutigen Dienstag, 22. März, ist es soweit: Das Zeittor-Museum der Stadt Neustadt startet in die Sommersaison 2016.

21.03.2016

Auch im dritten Jahr war die Adventskalender-Aktion im Kaufhaus Stolz erfolgreich.

21.03.2016

Fehmarns Regionalmanagerin erwartet neues Erörterungsverfahren.

21.03.2016
Anzeige