Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Autofahrer flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen
Lokales Ostholstein Autofahrer flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 07.01.2013

Eine 27-jährige Frau aus Malente hatte ihren blauen VW Polo Mittwoch um 19.29 Uhr vor der Siverthalle in der Holstenstraße abgestellt. Als sie um 21.50 Uhr zurückkam, waren im Bereich der Fahrertür und des Kotflügels großflächige Lackschäden zu sehen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Unfallfahrzeug wahrscheinlich rot. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 045 21/80 10 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oldenburg – Spendengüter gibt es reichlich. Für den Transport aber fehlen dem Verein 5000 Euro. Die Stadt Oldenburg übernimmt die Schirmherrschaft.

18.10.2012

Heiligenhafen – Weil Schallschutz an der A 1 bei Heiligenhafen den Blick auf Ostsee und Stadt versperrt, malt ein Künstler jetzt den ursprünglichen Ausblick auf die Wand.

18.10.2012

Ansprechpartner des gemeinnützigen Vereins „Aktion Freundschaft“ ist Heinz-Joachim Grüning, Hoheluftstraße 27 in Oldenburg.

18.10.2012
Anzeige