Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Azubis legen um die Wette mittelalterliche Gärten an
Lokales Ostholstein Azubis legen um die Wette mittelalterliche Gärten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 08.06.2016

Einander zeigen, was eine Harke ist: Auch darum wird es gehen beim „Landschaftsgärtner- Cup Nord“ auf dem Gelände der Landesgartenschau (LGS) Eutin. Am morgigen Freitag und am Sonnabend, 11. Juni, kämpfen dort Azubis im Garten- und Landschaftsbau um die Titel der Landesmeister von Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Die Sieger treten dann im September bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg an.

Wie aber messen sich Landschaftsgärtner miteinander? Wichtigste Herausforderung für die 18 Zweierteams ist die Bauaufgabe: Jeweils neun Teams müssen dabei an jedem Tag in sechs Stunden einen 16 Quadratmeter großen Garten errichten. Auf dem LGS-Gelände sollen diese Gärten entlang der Seepromenade in der Stadtbucht angelegt werden, und zwar mittelalterlich mit Burgruinenmauer, Bauerngarten, Pergola, Katzenkopf-Pflaster und Zugbrücke. Die Arbeiten beginnen am Freitag um 10.30 Uhr und am Sonnabend um 8.30 Uhr und sollten den Zuschauern einiges fürs Auge bieten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schmerzlich vermisst von Eutinern und Auswärtigen wird in diesem Jahr die musikalische Institution des Wochenmarkt-Jazz am Sonnabend.

08.06.2016

Konsortien präsentieren Visualisierung vom Bauvorhaben – Gegner nicht in Holeby vertreten.

08.06.2016

Stück für Stück wird der Schulhof der Dorfschule Fissau schöner: Wo vor drei Jahren noch ein staubiger Sandplatz war, vergnügen sich die 100 Grundschulkinder, die ...

08.06.2016
Anzeige