Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kleinbus rutscht Böschung hinab: Sechs Verletzte bei schwerem Unfall
Lokales Ostholstein Kleinbus rutscht Böschung hinab: Sechs Verletzte bei schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 08.08.2018
Nach Angaben der Polizei wurden alle sechs Insassen der zwei Fahrzeuge verletzt ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe aber bei niemandem. Quelle: jen
Bliesdorf

Offenbar fuhr auf der B 501 ein Kleinbus auf ein Auto auf, das mit Tempo 70 Richtung Grömitz unterwegs war. Der Kleinbus schleuderte nach rechts über die Leitplanke und rutschte die Böschung hinab, wo er auf der Seite liegenblieb.

Nach Angaben der Polizei wurden alle sechs Insassen der zwei Fahrzeuge verletzt ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe aber bei niemandem.

Die B 501 war nach dem Unfall zwischen Bliesdorf und Beusloe zeitweise in beide Richtungen gesperrt. 

Klicken Sie hier, um weitere Fotos von der Unfallstelle zu sehen.

jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!