Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein BLAULICHT
Lokales Ostholstein BLAULICHT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 23.06.2016

Fahrerflucht in Oldenburg: Ehepaar als Zeugen gesucht

Oldenburg. Am Dienstag ist auf einem Oldenburger Parkplatz ein Pkw angefahren und beschädigt worden. Um 10.40 Uhr hatte eine Oldenburgerin ihren Opel Agila vor dem Supermarkt an der Göhler Straße abgestellt. Als sie wiederkam, erkannte sie, dass ihr Auto an der hinteren rechten Stoßstange beschädigt war (Sachschaden 1500 Euro). Der oder die Unfallverursacher/-in war verschwunden. Ein älteres Ehepaar soll den Vorfall aber beobachtet haben. Die Polizei Oldenburg bittet darum, dass sich dieses Ehepaar nochmal persönlich unter 043 61/10 55 0 meldet. Bei der Verursacherin soll es sich um eine Frau handeln, die mit einem Opel Corsa unterwegs war.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur das Land als Straßenbaulastträger kann mit der Bahn verhandeln – Ministerium sieht jedoch keine Notwendigkeit für einen Umbau – Gemeinde prüft rechtliche Schritte.

23.06.2016

Nach dem „Go“ für das Planungsbüro RMP (die LN berichteten) sollen in Kürze der Fördermittelantrag für die Eutiner Innenstadt-Sanierung gestellt und noch in diesem ...

23.06.2016

Bei der Ballspielgemeinschaft (BSG) Eutin darf am kommenden Sonntag erneut im und rund um das Vereinsheim an der Eutiner Weidestraße 65 gehandelt und gefeilscht werden.

23.06.2016
Anzeige