Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bad Schwartaus Weihnachtsmarkt eröffnet
Lokales Ostholstein Bad Schwartaus Weihnachtsmarkt eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 26.11.2018
Mit einem symbolischen Knopfdruck schaltete Bürgermeister Uwe Brinkmann(3.v.r.) am frühen Montagabend die neue Weihnachtsbeleuchtung in Bad Schwartau an. Quelle: Sebastian Prey
Bad Schwartau

Wochenlang liefen die Vorbereitungen für den neuen Bad Schwartauer Weihnachtsmarkt. Montag wurde der Markt offiziell eröffnet. „Unser Ziel war es jedes Jahr ein wenig besser zu werden. Das ist uns gelungen“, sagte Bürgermeister Uwe Brinkmann (parteilos), der mit einem symbolischen Knopfdruck die neue Beleuchtung anschaltete.

Mit dabei waren auch Vertreter der Aktivgruppe Handel und Gewerbe sowie vom Gemeinnützigen Bürgerverein. Mit einem Becher Glühwein wurde auf den Weihnachtsmarkt-Start angestoßen. Bürgervorsteherin Wiebke Zweig (CDU) zeigte sich von der neuen Beleuchtung und der Gestaltung des Weihnachtsmarktes überzeugt. „Es sieht wirklich schön aus“, lobte Zweig.

Der Zwergenwald, der in diesem Jahr wieder in der Markttwiete aufgebaut wurde, lockte schon am Morgen die ersten Kindergartengruppen aus Stockelsdorf und Bad Schwartau an. Noch bevor „Zwergenvater“ Rolf Kirsten und sein Werkstatt-Kollege Uwe Goll die Türen der einzelnen Häuschen geöffnet hatten, warteten die Mädchen und Jungen erwartungsvoll in der Markttwiete. „Das ist doch wirklich großartig. Der Zwergenwald macht zwar viel Arbeit, aber er macht auch eine Menge her“, sagte Klaus Nentwig vom Gemeinnützigen Bürgerverein, der unlängst die Verantwortung für den Zwergenwald von Rolf Kirsten übernommen hat. Angetan ist Nentwig aber nicht nur vom Zustand der Häuschen. „Die Anordnung der Häuschen gefällt mir in diesem Jahr besser als im Vorjahr“, berichtet Nentwig.

Der Weihnachtsmarkt und der Zwergenwald sind bis zum 30. Dezember täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Sebastian Prey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klicken Sie hier, um zahlreiche Bilder aus dem Bananenmuseum Sierksdorf zu sehen, die wir aus dem LN-Archiv zusammengetragen haben.

26.11.2018

Der Erörterungstermin zum Windkraft-Repowering mit 150 Meter hohen Anlagen in Koselau hat die Interessengemeinschaft Riepsdorf enttäuscht. Auch andere Bürger äußern sich sehr kritisch.

26.11.2018

Unbekannte haben ein Transparent am Süseler Baum aufgehängt, nachdem es schon auf Facebook Anfeindungen gegen das Tiertrainerpaar Burke gab. Es bekam allerdings auch viel Zuspruch.

26.11.2018