Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bäckerinnung feierte in Lensahn Freisprechung
Lokales Ostholstein Bäckerinnung feierte in Lensahn Freisprechung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 08.09.2016
26 frischgebackene Junggesellinnen und -gesellen des Bäckerhandwerks wurden in Lensahn freigesprochen. Quelle: Klatt

„Legt Euer Handy mal zur Seite, kümmert Euch um eure Familie, um Freunde und um euren Job.“ So lautete ein Ratschlag, den Helmut Börke, stellvertretender Obermeister der Bäckerinnung Nord, den frisch gebackenen Bäckergesellinnen und -gesellen sowie den Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk bei der Freisprechungsfeier mit auf den Weg gab. Helmut Börke wie auch weitere Gastredner betonten, dass das Lernen nach der erfolgreich absolvierten Lehre nicht abgeschlossen sei. Und auch Überraschungsgast Jürgen Blin, ehemaliger deutscher Schwergewichtsboxer, der für sich in Anspruch nehmen kann, einmal gegen Muhammad Ali geboxt zu haben, spornte die jungen Leute für die Zukunft an: „Ihr müsst Euch durchkämpfen. Geschenkt bekommt man im Leben nichts. Freigesprochen im Bäckerhandwerk wurden:

Joana Storm und Jan-Hendrik Grage (beide Ausbildungsbetrieb: Scheel Mien Backstuuv), Dennis Severin (Brede), Marcel Howe und Thomas Götz Smilgies.

Die Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei erfolgreich bestanden haben: Annika Bracker und Daniela Pagel (beide Scheel’s Backstuuv), Cindy Oldenburg (Bäckerei Puck)Alina Günther (Bäckerei Olandt), Mandy Lemster (Bäckerei Seßelberg), Ann-Kathrin Weiland (Stadtbäckerei Klausberger) und Nehle Wonneberger (Bäckerei Thaysen).

tk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Motive von der Landesgartenschau zu gewinnen.

08.09.2016

Musik, Spiele für Kinder, Bastelaktionen und die Besichtigung des Seenotrettungskreuzers sind geplant.

08.09.2016

In Klingberg geht es am Wochenende in die Natur.

08.09.2016
Anzeige