Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Barrierefreier Steg gefordert - Planung soll 2017 beginnen

Pelzerhaken Barrierefreier Steg gefordert - Planung soll 2017 beginnen

Pelzerhakener kämpfen seit 2014 für eine Umsetzung. Viele Bürger müssen derzeit einen langen Umweg in Kauf nehmen.

Voriger Artikel
Tankbetrug: Betrunkener Porschefahrer auf der Flucht
Nächster Artikel
Eine Woche im Zeichen des fairen Gedankens

Absteigen, die Treppen hinunter schieben, anders geht es den Eichenhainstieg nicht hinab.

Pelzerhaken. Der Blick auf Strand und Ostsee ist wunderschön. Der Weg vom Westen Pelzerhakens bis zum Seebrückenvorplatz beschwerlich. Radfahrer sowie Menschen mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl müssen einen langen Umweg in Kauf nehmen. Alternativ können sie sich aber auch die Treppenstufen hinabwagen, was weder sicher noch einfach ist. Doris Ramakrishnan und Michael Freudenberg vom Arbeitskreis „Eckes Steg“ engagieren sich deshalb für eine Verlängerung des vorhandenen Holzstegs am Ende der Promenade in Richtung Neustadt.

LN-Bild

Pelzerhakener kämpfen seit 2014 für eine Umsetzung. Viele Bürger müssen derzeit einen langen Umweg in Kauf nehmen.

Zur Bildergalerie

„Wir wollen ernst genommen und gerne eingebunden werden. Wir haben uns sehr viel mit dem Thema beschäftigt.“ Michael Freudenberg

„Als ich mit meinem ersten Enkelkind unterwegs war und gemerkt habe, dass ich mit dem Kinderwagen nicht weiter komme, wusste ich, dass sich etwas ändern muss. Es war der Auslöser für mein Engagement“, erinnert sich Ramakrishnan an ein Ereignis im Herbst 2014. Ihre Idee: Ein etwa 220 Meter langer Steg bis zum Eschenweg. Die Sache nahm schnell Fahrt auf, wurde im Januar 2015 im Tourismusausschuss diskutiert und abgelehnt. Lediglich die Vertreter der BGN waren für das Vorhaben. Die anderen Mitglieder empfanden den Bau unweit der Düne als schwierig und die Kosten als viel zu hoch. Das Bauamt hatte diese zuvor auf rund 414000 Euro beziffert.

Aufgeben kam für Doris Ramakrishnan, Michael Freudenberg und ihre Mitstreiter nicht in Frage. Zwei Briefe wurden aufgesetzt. „Wir haben alle Fraktionsvorsitzenden, die Bürgermeisterin sowie den Vorsitzenden des Hauptausschusses angeschrieben“, so Ramakrishnan. Die Resonanz sei äußerst zurückhalten gewesen. „Wir wollen ernst genommen und gerne eingebunden werden“, betont Michael Freudenberg.

Er frage sich, wie es weiter geht.

Die Antwort liefert Dr. Tordis Batscheider (SPD). Die Bürgermeisterin teilt den LN mit, dass es ein Vorgespräch zwischen Bauamt und Unterer Naturschutzbehörde (UNB) gegeben habe. „Dabei hat die UNB klargemacht, dass eine solche Verlängerung skeptisch gesehen und nicht einfach zu genehmigen sein wird. Zudem muss laut UNB auf jeden Fall eine konkrete Planung inklusive Untersuchung von Umweltverträglichkeit und Aufzeigen von Alternativen vorgelegt werden. Erst dann würde die UNB in eine Prüfung der Genehmigung eintreten“, erläutert Tordis Batscheider den LN.

Zunächst einmal soll in den kommenden Wochen beraten werden, die finanzielle Mittel für die weitere Planung in den Haushalt für das kommende Jahr einzustellen. Gelingt dies, könnten Fachbüros beauftragt werden. Sollte dann irgendwann eine Genehmigung durch die UNB vorliegen, könnten Fördermittel eingeworben werden. Mögliche Geldgeber seien die Aktiv-Region, Inklusions-Töpfe und die Bingo-Umweltlotterie.

 Sebastian Rosenkötter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.