Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bauarbeiten in Timmendorfer Strand
Lokales Ostholstein Bauarbeiten in Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 02.03.2016
Anzeige
Timmendorfer Strand

Insgesamt umfasst der erste Abschnitt die Strandallee bis zur Kurparkstraße (West- und Ostbereich) sowie den Einmündungsbereich Wohldstraße. Der Ausbau soll dazu beitragen, den Ortskern attraktiver zu gestalten.

Der Ausbau des Kreisels und dessen Anbindungen soll nach Angaben der Verwaltung bis zur Sommerpause fertig sein. Anschließend sind demnach die Ecke Wohldstraße/Strandallee und der östliche Teil der Kurparkstraße dran. Nach der Sommerpause sollen der westliche Teil der Kurparkstraße und die Strandallee zwischen Kreisel und Kurparkstraße ausgebaut werden.

„Eine Aufrechterhaltung des Kfz-Verkehrs in der Strandallee von Süden nach Norden ist beabsichtigt“, heißt es in einer Mitteilung. Berg- und Poststraße sind im Ausbaubereich gesperrt, der Verkehr wird über Wilhelm- und Wolburgstraße umgeleitet, Anlieger sollen dort, wo es geht, freie Fahrt haben: „Alle Baumaßnahmen werden so geplant und durchgeführt, dass es zu möglichst wenigen Beeinträchtigungen für die Anwohner und den Durchgangsverkehr kommt.“

Unklar scheint noch, wie hoch die Anliegerbeiträge für die Maßnahme ausfallen werden – das wurde auch am Dienstagabend im Hauptausschuss kritisiert. Nach Angaben der Verwaltung wird die Gemeinde „vor Beginn von beitragsrechtlichen Maßnahmen vorraussichtlich im April eine Anliegerveranstaltung durchführen“.  

latz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige