Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Beltquerung: Deutsche schwimmt
Lokales Ostholstein Beltquerung: Deutsche schwimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 25.07.2016

Die neue Saison beim Marathon Beltschwimmen beginnt. Jacqueline Kempfer startet als Erste ihren Beltquerungsversuch. Morgen gegen 8 Uhr will sie von Puttgarden aus in Richtung Dänemark starten. „Die Extremschwimmerin erwartet beste klimatische Bedingungen“, so Veranstalter Jens Glaeßer.

Nach Kempfer folgen noch drei weitere Schwimmer auf der Solo- Distanz über rund 21 Kilometer, die sich je Strömung locker auf 25 bis 30 Kilometer verlängern kann. Glaeßer: „Die Strömung, hiervon gibt es drei, nämlich auf jeder Küstenseite und in der Fahrrinne des Fehmarnbelts, kann sich ohne Vorwarnung gegen den Schwimmer drehen.“

Dieses Jahr wird außerdem eine deutsche Schwimmerin die Doppel-Solo-Beltquerung schwimmen. Dies hat mit Bruno Dobelmann erst ein Schwimmer geschafft. Glaeßer: „Sie muss somit die doppelte Strecke schwimmen und darf sich wie alle anderen Beltquerer nicht irgendwo festhalten oder vielleicht auf einem Boot ausruhen.“ Glaeßer organisiert bereits seit 1998 das Marathonschwimmen Beltquerung für Amateurschwimmer.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großes Stühlerücken im Vorstand des Kreisverbandes Ostholstein im Schleswig-holsteinischen Gemeindetag: Während einer Mitgliederversammlung wurde der Ratekauer Bürgermeister ...

25.07.2016

Nordic-Walking-Sparte startet am 6. August – Offizieller Jubiläums-Empfang findet im November statt.

25.07.2016

Auch beim 25. Triple Ultra Triathlon in Lensahn können die Athleten sich wieder auf die Unterstützung der Lensahner verlassen – Ein Team aus 250 Personen betreut die Sportler während des Wettkampfes.

25.07.2016
Anzeige