Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Beltquerung? Jein
Lokales Ostholstein Beltquerung? Jein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 16.04.2016

55 Prozent der Ostholsteiner sind gegen eine feste Beltquerung. Und 52 Prozent der Ostholsteiner sind für die Querung. Moment mal. Geht nicht? Geht doch!

Denn sowohl die Initiative „Beltretter“ als auch „beltoffen“ haben jeweils in Umfragen das von ihnen gewünschte Resultat erhalten. Überraschend? Eher nicht.

„Beltoffen“ befragte in Lübeck, Scharbeutz und Timmendorfer Strand 217 Menschen auf der Straße. Wie wohl das Resultat einer Straßenumfrage in Heringsdorf, Göhl oder Sierksdorf ausgefallen wäre?

Die Beltretter ihrerseits berufen sich auf eine repräsentative Umfrage, benennen aber weder die Anzahl der Befragten, noch wo und wie befragt wurde. Insofern geht das „Rasseln“ beider Lager, der Fürsprecher und Gegner, erwartungsgemäß weiter. Ob Pro oder Kontra mit dieser Art Öffentlichkeitsarbeit die große Politik in Kiel und Berlin beeinflussen wird?

Unterhaltsam jedenfalls wird es bleiben. Und ein „Jein“ zur Beltquerung hat ja auch was.

Von pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister Jens Reise sowie Götz Haß vom Kreissportverband waren die Ehrengäste bei der Jahressitzung des SV Großenbrode. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Siegfried Tessmann geehrt.

16.04.2016

Zaun soll Nachwuchs auf dem Graswarder schützen.

16.04.2016

Auch Pelzerhaken und Rettin sind betroffen.

16.04.2016
Anzeige