Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Belttunnel: Femern A/S berät in den Städten
Lokales Ostholstein Belttunnel: Femern A/S berät in den Städten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 19.07.2016
Anzeige
Fehmarn

Burg/Oldenburg/Neustadt Das zweite Beteiligungsverfahren läuft seit einer Woche. Noch bis zum 12. August liegen die geänderten Antragsunterlagen zum Planfeststellungsbeschluss für den Fehmarnbelt-Tunnel aus. Eine Mammutlektüre: Denn sie umfasst prall gefüllte 26 rote Ordner.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) hat sie zur Einsichtnahme in insgesamt zwölf Dienststellen auslegen lassen (die LN berichteten). In Ostholstein sind das: Burg auf Fehmarn, Oldenburg (getrennt für Stadt und Amt), Lensahn, Schönwalde. Neustadt, Scharbeutz, Ratekau, Timmendorfer Strand und Bad Schwartau. Außerdem liegen die Unterlagen in Lübeck, Kiel und Schwerin aus.

Die Einwendungsphase endet am 26. August. Mögliche Einwendungen und Stellungnahmen können innerhalb dieser Frist von Bürgern, Verbänden und Trägern öffentlicher Belange bei den auslegenden Stellen sowie beim LBV-SH eingereicht werden.

Zusätzlich können die geänderten Antragsunterlagen auch auf der Internetseite des LBV-SH unter www.lbv-sh.de sowie auf der Homepage von Femern A/S unter www.pfu.femern.com abgerufen werden. In den Unterlagen sind alle Änderungen gegenüber dem ursprünglichen Antrag farblich hervorgehoben.

Zur zusätzlichen Orientierung bietet Femern A/S wie bereits bei der ersten öffentlichen Auslegung als freiwilligen Service Sprechstunden an einigen Auslegungsorten an. Dort erläutern Fachmitarbeiter die Struktur der Unterlagen und helfen beim Auffinden bestimmter Themen.

Termine am Mittwoch, 20. Juli: Amt Oldenburg/Stadt Oldenburg (8 bis 12 Uhr), Stadt Neustadt (8 bis 12 Uhr), Gemeinde Scharbeutz (14 bis 15.30 Uhr) und Gemeinde Ratekau (8 bis 12 Uhr).

Termine am Donnerstag, 21. Juli: Stadt Fehmarn und Gemeinde Timmendorfer Strand (jeweils 8 bis 12 Uhr).

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kabarettist Martin Herrmann ist mit seinem Programm „Kreuzfahrt für Seekranke“ zu Gast in Süssau.

19.07.2016

Musiker spielen am Dienstag bekannte Melodien.

19.07.2016

Musikhochschüler am Sonnabend in Neustadt.

19.07.2016
Anzeige