Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bergung der „Condor“ nun doch schon früher

Fehmarn Bergung der „Condor“ nun doch schon früher

Noch eine Planänderung für die Bergung des vor Fehmarn gesunkenen Fischkutters „Condor“: Da das Wetter immer besser werde, sei nun geplant, am Sonntagmorgen mit den Arbeiten zu beginnen.

Fehmarn/Rostock. Noch eine Planänderung für die Bergung des vor Fehmarn gesunkenen Fischkutters „Condor“: Da das Wetter immer besser werde, sei nun geplant, am Sonntagmorgen mit den Arbeiten zu beginnen. Das teilte gestern Volker Schellhammer, Direktor der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU), mit. „Schwimmkran und Schlepper liegen in Rostock an der Kaikante und werden aufgerüstet“, sagte Schellhammer. Es sei nicht ausgeschlossen, dass der Kutter bereits am Sonntag aus dem Wasser gehoben wird, wahrscheinlicher sei aber der Montag. So sehen die Planungen aus — wenn die Wetterprognosen sich bestätigen.

Man werde am frühen Sonntagmorgen zunächst einmal an der Unglücksstelle tauchen, erklärte Jens Pap, Geschäftsführer des für die Bergung beauftragten Rostocker Unternehmens. Wie lange die Voruntersuchungen genau dauern, sei schwer abzusehen, so Pap, auch wenn die bereits vorhandenen Informationen verhältnismäßig gut seien. Doch wie es letztendlich unter Wasser aussieht, wie aufwendig zum Beispiel das Entfernen von hinderlichen Fischernetzen ist, kann erst am Sonntag geklärt werden. Wenn die Vorarbeiten abgeschlossen sind, soll die „Condor“, die in 22 Metern Tiefe rund drei Seemeilen vor Staberhuk liegt, hochgehievt und nach Rostock-Warnemünde gebracht werden.

Die „Condor“ war am 6. Februar gesunken. Die Besatzung, zwei Fehmaraner Fischer, konnten nur noch tot geborgen werden.

Von sts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.