Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Berufsschüler zersägen neuen Kleinwagen

Eutin Berufsschüler zersägen neuen Kleinwagen

Zwei Hyundai gespendet – An der einen Hälfte lernen die Schüler Diagnosen.

Voriger Artikel
Bunt gewickelte Fußball-Ballen
Nächster Artikel
„Festspiele liegen uns am Herzen“

Berufsschüler Patrick Püschel zerschneidet im Unterricht mit einem Winkelschleifer den neuen Kleinwagen.

Quelle: hfr

Eutin. . Diesen Anblick gibt es wohl nur selten. Mitten durch das Autodach schneidet Patrick Püschel mit einem Winkelschleifer – und das nicht ohne Grund. Der Auszubildende, der bei Süverkrüp und Ahrend lernt, hat die Aufgabe, das Auto zu zerteilen. Denn der komplette Hyundai passt nicht in den Klassenraum der Kfz-Lehrwerkstatt der Kreisberufsschule (KBS) in Eutin.

„Wir haben im Januar zwei Wagen von Hyundai gespendet bekommen“, erklärt Schulleiter Carsten Ingwertsen-Martensen. Schon im Vorwege sei geplant gewesen, einen der Kleinwagen in der Mitte zu teilen.

„Das soll genutzt werden, damit die Schüler etwas über moderne Diagnoseverfahren lernen und auch ausprobieren können“, sagt Ingwertsen-Martensen. „In der Werkstatt ist der Platz dafür aber begrenzt.“

Unter fachmännischer Anleitung von Lehrkraft Reinhard Henß-Thamm haben Patrick Püschel und seine Mitschüler der Klasse Kfz13 das Auto deshalb hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz abgeschnitten. „An den vorderen Teil haben sie dann alles an Technik und Rädern wieder angebaut“, sagt Carsten Ingwertsen-Martensen. Der Kleinwagen, auch wenn es nur noch ein halber ist, sei betriebsbereit und könne wie ein normales Kraftfahrzeug bewegt werden. Alle elektronischen Systeme könnten im Unterricht getestet und analysiert werden. „Es so umzubauen, war schon eine besondere Aufgabe. Das ist nichts aus dem Alltag in einer Werkstatt“, berichtet Ingwertsen-Martensen. Wobei es auch Wichtiges zu lernen gab, fügt er hinzu. Schließlich müsse ein Kfz-Mechatroniker nach einem Unfall ein Auto auch wieder voll funktionsfähig zusammenbauen können.

In der Werkstatt können die Berufsschüler nun mit neuster Technik lernen. „Vorgenommen werden vor allem Achsvermessungen und computergesteuerte Fehlerdiagnosen – das läuft alles über Bluetooth“, erläutert Lehrer Reinhard Henß-Thamm. „Darüber können die verschiedenen Daten ausgelesen werden.“

Einige der bisherigen Ausbildungsfahrzeuge genügten nicht mehr den technischen Anforderungen. Deshalb hatte sich der Obermeister der Kfz-Innung Eutin, Frank Famulla, überhaupt erst nach neuen Autos für die Berufsschule umgesehen. Die beiden Hyundai i10, die zur Verfügung gestellt wurden, haben einen Wert von insgesamt 22000 Euro.

Aber auch der hintere Teil des abgeschnittenen Fahrzeugs bekommt eine Aufgabe in der Schule: Er wird derzeit zu einem Grill für gemeinsame Feiern umgebaut. Carsten Ingwertsen-Martensen: „Damit profitieren nicht nur Kfz-Schüler von der Spende.“

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.