Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bestseller-Verfilmung mit Gutshaus Stendorf feiert Premiere
Lokales Ostholstein Bestseller-Verfilmung mit Gutshaus Stendorf feiert Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 04.09.2013

In dem Roman „Der Geschmack von Apfelkernen“ geht es um Personen, aber auch um ein Haus. Das Gutshaus in Stendorf diente für die Verfilmung des internationalen Bestsellers von Katherina Hagena als wichtigster Drehort (die LN berichteten ausführlich). Am Dienstag, 17. September, startet jetzt die Deutschlandpremiere in Hamburg, zu der Filmstars wie Hannah Herzsprung, Florian Stetter, Marie Bäumer, Meret Becker oder Matthias Habich auf dem Roten Teppich des CinemaxX Damtor erwartet werden. Auch Regisseurin Vivian Naefe, Produzentin Uschi Reich und die Autorin werden bei der Premiere anwesend sein.

Die Geschichte des Romans rankt sich um das Erbe eines Hauses, um Generationen, die in ihm gelebt haben und Geheimnisse, die das Gemäuer verbirgt. Bundesweit kommt „Der Geschmack von Apfelkernen“

dann ab dem 26. September in die Kinos.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in diesem Jahr gibt der Neustädter Sportverein allen Interessierten die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben.

04.09.2013

Thorsten Hesse war Rettungsassistent und Feuerwehrmann. Seit einem Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Lkw-Fahrer ein Pflegefall, zog er jetzt mit seiner Ehefrau auf die Insel. Feuerwehrleute starten ein Hilfsprojekt.

04.09.2013

Neuer öffentlich-rechtlicher Vertrag: Die klassischen Natur- und Umweltschutzverbände sollen künftig nur noch eine Stimme erhalten.

04.09.2013
Anzeige