Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Besuch aus Leba
Lokales Ostholstein Besuch aus Leba
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 10.05.2016
Sönke Sela (rote Jacke) und Clemens Reichert (helle Jacke) mit der Gruppe aus Leba. Quelle: Sebastian Rosenkötter

 Zudem wird bereits seit 2011 die Aufnahme einer offiziellen Städtepartnerschaft geplant. Passiert ist bislang jedoch wenig, was unter anderem an politischen Querelen und damit verbundenen Neuwahlen in Leba lag. Ein Teil der Gruppe, die nun zu Besuch kam, hatte die Strecke zwischen ihrem Heimatort und Neustadt per Rad zurückgelegt. Die anderen kamen per Boot. Zudem luden sie die Gäste zu Fischbrötchen ein.

Dass es noch in diesem Jahr zu einer Unterzeichnung der Freundschaftsabsprache kommt, scheint wahrscheinlich. Sela erläuterte, dass das Europäische Folklore-Festival ein passender Anlass wäre. Jedoch gebe es bislang aus Leba keine Reaktion auf die Idee. Fest steht, dass Ende Juni eine Neustädter Delegation nach Polen reisen wird. „Noch fehlt das Programm, eine Unterzeichnung ist aber nicht auszuschließen“, so Sela.

Dass Neustadt und Leba kooperieren wollen, beschlossen die Stadtverordneten übrigens bereits im Juni 2012. Insbesondere in den Bereichen Tourismus, Wirtschaft, Soziales, Kultur und Gesundheit will man zusammenarbeiten, waren sich alle einig.

 ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige