Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Betonplatte abgebrochen: Mann schwer verletzt
Lokales Ostholstein Betonplatte abgebrochen: Mann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 28.10.2013
Mehrere Einsatzfahrzeuge wurden zur Baustelle an die Eutiner Freischützstraße gerufen, nachdem dort ein Arbeiter verunglückt war. Quelle: Christina Düvell-Veen
Eutin

Kopfverletzungen sowie Brüche an Beinen und Schulter erlitt ein Maurer, der gestern gegen 9.30 Uhr auf der Baustelle eines Mehrfamilienhauses der Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) Ostholstein zwischen Otto-Haesler-Straße, Freischützstraße und Katerstieg in Eutin verunglückte. Er wurde in die Uni-Klinik nach Lübeck gefahren.

Nach Polizeiangaben arbeitete der Mann am Boden, als über ihm zwei Balkon-Betonplatten nachgaben. Über die Ursache dafür, so die Polizei weiter, gibt es noch keine Erkenntnisse. Mehrere Rettungswagen sowie Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Eutin wurden an den Einsatzort gerufen. „Als uns die Nachricht erreichte, war nicht klar, ob es sich um einen oder um zwei Verletzte handelt. Wir gingen von zwei eingeklemmten Personen aus“, berichtete der Eutiner Ortswehrführer Wolfgang Mevs.

Am Ort des Geschehens sahen die Helfer die abgebrochene Platte des Balkons vom ersten Stock des Hauses auf dem Boden liegend sowie darüber eine abgebrochene Platte, die noch in der Stahlkonstruktion am Haus hing, so Mevs. Nachdem Arbeitskollegen den Verletzten bereits befreit hatten, halfen die Feuerwehrleute beim Transport des Verunglückten, der ansprechbar war.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gespenster, Drachen, Einhörner, Piraten — ist denn schon Fasching? Nein, es war Laternenumzug in Oldenburg.

28.10.2013

Präventionsbeamte der Polizei hielten mit der Busschule an der GGS Lensahn.

28.10.2013

Projekt will finanziell Benachteiligten helfen.

28.10.2013