Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Betrunken gegen Poller - Polizei vollstreckt Haftbefehl gegen 35-Jährige
Lokales Ostholstein Betrunken gegen Poller - Polizei vollstreckt Haftbefehl gegen 35-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 01.12.2011
Scharbeutz

Ein Beamter konnte aus dem Fenster beobachten, wie die Frau ausstieg und sich den Schaden ansah. Dann setzte sie sich allerdings von der Unfallstelle mit ihrem Fahrzeug ab. Der Polizeibeamte folgte dem flüchtigen Wagen und konnte die Oldesloerin im Bereich Sierksdorf stoppen.

Bei der Kontrolle wurde Atemalkohol festgestellt. Ein freiwilliger Test ergab 0,98 Promille. Somit wurde eine Blutprobe angeordnet und entnommen.

Weiter stellte man fest, dass das Fahrzeug nicht versichert und zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Somit war eine Zwangsstilllegung die Folge.

Damit aber nicht genug. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kiel vorlag. Dieser wurde vollstreckt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Autounfall auf der L 59 bei Augustenhof in der Nähe von Grube (Kreis Ostholstein) ist am Mittwoch Abend ein Mann aus Ostholstein ums Leben gekommen.

30.11.2011

Sechs Jahre verbrachte das Neonazi-Trio regelmäßig Camping-Urlaube auf Fehmarn. Allein die Vorstellung, dass sich die Serienmörder von ihrem barbarischen Treiben bei uns an der Küste erholt haben, widert an.

29.11.2011

Am Sonnabendmorgen ist es auf der A 1 Richtung Süden zwischen Scharbeutz und Pansdorf zu einem schweren Unfall gekommen.

28.11.2011
Anzeige