Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Big-Band-Night in Timmendorf
Lokales Ostholstein Big-Band-Night in Timmendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 18.01.2016

Sie hat sich weit über ihren Schulort hinaus einen hervorragenden Ruf erspielt: die Big Band des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand (OGT). Am Sonntag, 24. Januar, findet ab 18 Uhr im Maritim-Seehotel für alle Liebhaber dieser Musikrichtung ein ganz besonderes Konzert statt. In der Big-Band-Night präsentieren sich die 22 Musiker der Gastgeber und die Big Band der Musikhochschule Lübeck mit einem stilistisch breit gefächerten und anspruchsvollen Programm.

Die OGT-Band unter Leitung von Dr. Axel Ster macht mit einem Repertoire aus Blues, Jazz, Swing, Latin und Rock den ersten Teil des Abends aus. Zudem wird sich das 15-köpfige Ensemble der Junior- Big-Band aus den Klassenstufen fünf bis acht der Öffentlichkeit vorstellen. Im zweiten Teil des Abends werden dann von der Musikhochschule Lübeck unter Leitung von Professor Bernd Ruf die MHL-Big- Band mit 60 Musikerinnen und Musikern sowie der MHL-Pops-Chor zu hören sein. Sie präsentieren das „Sacred Concert“ des legendären Big-Band-Arrangeurs und Komponisten Duke Ellington. Dazu Axel Ster: „Das Publikum erwartet eine fulminante Fusion von Big-Band- Sound und jazzigem Chorgesang.“

Schüler und Studenten zahlen sieben Euro Eintritt, alle anderen elf Euro. Die Einnahmen des Konzerts sollen zur Finanzierung der im September stattfindenden Japan-Konzertreise der OGT-Big- Band beitragen. mec

Eintrittskarten gibt es im Ostsee- Gymnasium, Tel. 04503/31247, bei der TSNT GmbH unter 04503/35770 oder an der Abendkasse.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oldenburgs St. Johannis Toten- und Schützengilde vollzog am Wochenende die traditionelle Amtsübergabe.

18.01.2016

Neujahrsempfang der Gemeinde Riepsdorf wurde auch von Flüchtlingen besucht.

18.01.2016

Vortragsabend beim LandFrauenVerein Fehmarn.

18.01.2016
Anzeige