Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Biker prallt gegen Radfahrerin
Lokales Ostholstein Biker prallt gegen Radfahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 04.08.2017
Anzeige
Niendorf/Travemünde

Ein Motorradfahrer hat in Travemünde die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist gestürzt und dabei in eine Fahrradfahrerin gerutscht. Beide Unfallbeteiligten kamen verletzt in ein Lübecker Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, war der 21-jährige Lübecker mit seiner grünen Kawasaki Ninja in der Straße Pfingstbusch unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Niendorf verläuft die Straße in einer sogenannten S-Kurve (schnell aufeinander folgende „Links- Rechts-Kurve“).

„Im Verlauf dieser Kurve verlor der Motorradfahrer nach ersten Erkenntnissen die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte“, teilte Polizeisprecher Dirk Asmussen mit. Der 21-Jährige rutschte quer über die Gegenfahrbahn in einen Straßengraben. Eine 69-jährige Frau aus Nordrhein-Westfalen, die zur Unfallzeit mit ihrem E-Bike auf der Gegenfahrbahn unterwegs war, wurde von dem Motorradfahrer getroffen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde die Frau durch den Unfall schwer, der Motorradfahrer leicht verletzt. An dem E-Bike entstand ein Sachschaden von 3000 Euro, an der Kawasaki von 1500 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kursus startet Anfang September.

04.08.2017

Zu einem Vortrag über Wasser lädt der Kneippverein für Dienstag, 8. August, um 19 Uhr in das Haus des Kurgastes in Malente ein.

04.08.2017

Sana plant in Eutin – Verein kämpft um das Bewegungsbad.

04.08.2017
Anzeige