Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bilder aus 20 Jahren DLRG Bosau
Lokales Ostholstein Bilder aus 20 Jahren DLRG Bosau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 09.02.2018
Bau des DLRG-Bootshauses 1981: Meister Schmüth, Jochen Schwarz, Reiner Schröder. Quelle: Foto: Blankenburg
Bosau

„Die Bosauer DLRG in den 70er und 80er Jahren – Bilder aus zwei Jahrzehnten DLRG-Leben“ ist der Vortrag überschrieben, der am Dienstag, 13. Februar, um 18 Uhr im Haus Schwanensee in Bosau beginnt.

Der Hutzfelder Dorfvorsteher Helmut Schröder hatte in den 90er Jahren diese Dia-Schätze von Alfred Blankenburg sicher in Verwahrung genommen. Mittlerweile sind sie digitalisiert.

Die Fotoserie beginnt im Sommer 1972, als die junge DLRG-Ortsgruppe erstmals eine Rettungsübung am Großen Plöner See organisierte, bei der auch die großen SAR-Rettungshubschrauber aus Kiel-Holtenau zum Einsatz kamen. Weiter geht es mit Strandfesten und Rettungswettkämpfen am See, den Maiausflügen des Jugendwartes für die ganze Familie, Aktivitäten der DLRG bei der Hutzfelder Minimesse, Einweihungen des ersten Mannschaftsbusses und der Rettungsboote Help und Help 2.

Für diejenigen, die aktiv dabei waren oder zugeschaut hatten und sich nun auf den Fotos wiederfinden können, dürfte der Abend besonders interessant sein. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Temperaturen schaffen es zurzeit auch tagsüber kaum über den Gefrierpunkt. Eisige Temperaturen über einen längeren Zeitraum können dafür sorgen, dass Bioabfälle in der Tonne festfrieren und ein vollständiges Entleeren für die Müllabfuhr erschweren oder gar unmöglich machen.

09.02.2018
Ostholstein Juso-Kampagne kommt auch in Ostholstein an - „Tritt ein, sag nein“: Oder doch lieber „Ja“?

Die Personalie Martin Schulz dominiert auch das politische Ostholstein. Die Frage GroKo ja oder nein aber stellt sich weiterhin. Knapp 24500 Menschen sind seit Jahresbeginn bis zum 6. Februar bundesweit in die SPD eingetreten. Selbst kleinste Ortsvereine in Ostholstein verzeichnen Mitgliederzuwächse. 

10.02.2018

Prinzessin, Burgfräulein oder Zofe? Hauptsache, ein prächtiges Gewand. Wie Fin Ava (10) aus Neustadt durften am Freitag auch 40 andere Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kostüme schlüpfen: Die Stiftung Schloss Eutin suchte „Personal“ für ihre neuen Hausflyer und ihre Homepage.

09.02.2018