Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Birnenkuchen, Ostsee und Prada am Strand
Lokales Ostholstein Birnenkuchen, Ostsee und Prada am Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 31.07.2017
Die Besucher dürfen sich beim Kino am Strand auf Film-Klassiker, Komödien und auf die Vorpremiere des Films „Wilde Ostsee“ freuen. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Niendorf/Ostsee

Die Gäste dürfen sich dann nicht nur auf Filmklassiker, sondern auch auf eine Premiere und ein besonderes Rahmenprogramm freuen.

Am Mittwoch wird auf der LED-Leinwand „Birnenkuchen mit Lavendel“ gezeigt. Am Donnerstag, 3. August, folgt „Türkisch für Anfänger“. Der erste Höhepunkt wartet am 10. August: Der NDR-Film „Wilde Ostsee“ feiert am Freistrand Vorpremiere. Im September wird das Werk dann beim 11. internationalen Naturfilmfestival „Green Screen“ in Eckernförde präsentiert und mit dem Norddeutschen Naturfilmpreis ausgezeichnet. Mithilfe des Engagements von Maike Juraschka von „Green Screen“ wird „Wilde Ostsee“ nun schon im August direkt am gleichnamigen und hoffentlich ruhigen Gewässer vor Niendorfer Publikum gezeigt. „Es ist eine Hommage ans Meer“, sagt Karin Steinhage von der Riff-Bar, die sich an der „Aktion Meer“ beteiligt und zusammen mit „Das Culinarium“ aus Lübeck ab 18 Uhr zum Kino-Dinner einlädt.

Eine Vorbestellung ist jedoch erforderlich: Wer ein Ostseefisch-Menü zwischen 18 und 21 Uhr essen möchte, der kann sich bis zum Montag, 7. August, 12 Uhr, unter www.kino-dinner.eventbrite.de dafür anmelden. Mit der Buchung ist auch gleich ein Platz im Pagodenzelt neben der Kinoleinwand reserviert. Für spontane Gäste gibt es Leckeres vom Grill und Cocktails. Neben Kulinarischem hält Frank Schweikert von der Deutschen Meeresstiftung einen Vortrag, auch das NDR-Filmteam ist anwesend.

Von der Ostsee nach Indien: Am 11. August können Gäste sich „Marry Me! Aber auf indisch“ anschauen. Am Donnerstag, 17. August, dann eine weitere Besonderheit vor dem Start von „Der Teufel trägt Prada“: Um 18.30 Uhr findet direkt vor der Leinwand eine Modenschau des Modehauses Jaacks aus Niendorf statt. Als Abschluss wird am 18. August „The Rockey Horror Picture Show“ präsentiert.

Um die einmalige Atmosphäre richtig genießen zu können, wird den Gästen empfohlen, eigene Decken und Kissen mitzubringen. Bei Regen fällt das Strandkino leider aus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige