Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Blaulichtfahrt mit gestohlenem Feuerwehrauto
Lokales Ostholstein Blaulichtfahrt mit gestohlenem Feuerwehrauto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 29.07.2016
Anzeige
Fehmarn

Gegen 4.15 Uhr ergab die Überprüfung des Feuerwehrgerätehauses in Petersdorf, dass das Gebäude aufgebrochen wurde und ein Fahrzeug fehle. Kurz darauf wurde der Kleinbus der Jugendfeuerwehr in der Ortschaft Schlagsdorf am dortigen Teich verlassen aufgefunden. Der Fahrer war flüchtig.

Ermittlungen und Befragungen von Zeugen erbrachten schließlich die Nennung der Namen von zwei Personen, die als Tatverdächtige in Betracht kamen. Einen dieser Tatverdächtigen, ein 17-jähriger, der auf Fehmarn wohnt, trafen die Beamten im Rahmen der Fahndung als Fahrradfahrer gegen 5.10 Uhr zwischen Petersdorf und Sulsdorf an. Der Jugendliche wurde zunächst mit auf die Polizeiwache in Burg genommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der  Nacht zu Freitag kam es zu einem Wildunfall - und der alkoholisierte Fahrer flüchtete. Blöd nur, dass sein Kennzeichen abgefallen war.

29.07.2016

Kein Telefon, kein Internet: Diverse Telekom- Kunden in Oldenburg und Umgebung waren zuletzt tagelang vom Netz abgeschnitten. Der Grund war nach Angaben des Unternehmens ein beschädigtes Kabel, dessen Instandsetzung sich aufwendig gestaltet habe.

28.07.2016

Dehoga und Industrie- und Handelskammer überreichten jungen Köchen, Hotel- und Restaurantfachleuten ihre Zeugnisse – Neue Lehrlinge dringend gesucht.

28.07.2016
Anzeige